Advertisement

Der Fokus im HNO-Bereich: Fakt oder Fiktion?

  • Eberhard Biesinger
  • Heinrich Iro

Part of the HNO Praxis heute book series (HNO, volume 26)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Frank Waldfahrer
    Pages 1-8
  3. Michael Reiß, Gilfe Reiß
    Pages 9-24
  4. Bernhard Schick
    Pages 25-46
  5. Claudia Dechant, Bernhard Manger
    Pages 69-83
  6. Michael Hertl
    Pages 95-100
  7. Josef Peter Guggenbichler
    Pages 101-116
  8. Back Matter
    Pages 117-126

About this book

Introduction

Für Sie auf den Punkt gebracht, was im Fach diskutiert wird.

HNO-Ärzte, aber auch Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen und Zahnärzte sehen sich häufig mit der Fragestellung "Fokus im HNO-Bereich?" von Vertretern aus den verschiedensten Fachgebieten konfrontiert. Hier ist interdisziplinäres Denken und Handeln gefordert! Im vorliegenden Band informiert Sie ein fächerübergreifendes Autorenteam über folgende Themen: Tonsille und Nasennebenhöhlen als Fokus, Herderkrankungen aus mund-, kiefer- und gesichtschirurgischer Sicht, Der Fokus aus rheumatologischer Sicht, internistisch-onkologische Aspekte, der Fokus in Dermatologie und Pädiatrie, "HNO Praxis heute" – die Reihe für praxisbezogene Fort- und Weiterbildung.

Keywords

Dermatologie HNO Internist Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen Nasennebenhöhlen Tonsille Zahnheilkunde

Editors and affiliations

  • Eberhard Biesinger
    • 1
  • Heinrich Iro
    • 2
  1. 1.Traunstein
  2. 2.Universitäts-HNO-KlinikErlangen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/3-540-30681-1
  • Copyright Information Springer Medizin Verlag Heidelberg 2006
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-540-30680-1
  • Online ISBN 978-3-540-30681-8
  • Series Print ISSN 0173-9859
  • Buy this book on publisher's site