Advertisement

Albert Einstein

Genie, Visionär und Legende

  • Frank Steiner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Frank Steiner
    Pages 1-40
  3. Reinhard Genzel
    Pages 123-132
  4. Ute Kraus, Hanns Ruder, Corvin Zahn, Marc Borchers, Daniel Weiskopf
    Pages 133-150
  5. Frank Steiner
    Pages 191-217
  6. Back Matter
    Pages 219-223

About this book

Introduction

Albert Einstein, der größte Physiker seit Newton, wurde 1879 in Ulm geboren. Im Jahre 1929 schrieb er der "Ulmer Abendpost" auf eine Anfrage: "Die Stadt der Geburt hängt dem Leben als etwas ebenso Einzigartiges an wie die Herkunft von der leiblichen Mutter. Auch der Geburtsstadt verdanken wir einen Teil unseres Wesens. So gedenke ich Ulms in Dankbarkeit, da es edle künstlerische Tradition mit schlichter und gesunder Wesensart verbindet." Das Jubiläum des 125. Geburtstags wurde in Ulm mit zahlreichen wissenschaftlichen und festlichen Veranstaltungen gefeiert. Dieses faszinierende Buch enthält die öffentlichen Vorträge, die im Einstein-Jahr 2004 im Stadthaus Ulm von der Universität Ulm im Rahmen des studium generale und der "Einstein-Vorlesungen" durchgeführt wurden. Physiker, Wissenschaftshistoriker und Einstein-Forscher schildern auf allgemeinverständliche Weise Leben und Werk des Genies Albert Einstein. Der Nobelpreisträger von 1921 ist nicht nur der Schöpfer der Speziellen und Allgemeinen Relativitätstheorie, sondern hat auch mit seinen bahnbrechenden Arbeiten über das Licht, die Atome und Quanten unser modernes Weltbild revolutioniert.

Keywords

Albert Einstein Einstein Evolution Jubiläum Nobelpreisträger Physiker Relativität Relativitätstheorie Wissenschaftshistoriker

Editors and affiliations

  • Frank Steiner
    • 1
  1. 1.Abteilung Theoretische PhysikUniversität UlmUlmGermany

Bibliographic information