Advertisement

Eisenwerkstoffe — Stahl und Gusseisen

  • Hans Berns
  • Werner Theisen

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Pages 359-378
  3. Back Matter
    Pages 379-393

About this book

Introduction

Die Eisenwerkstoffe tragen in erheblichem Umfang zur technischen Entwicklung bei. Sie überspannen ein erstaunlich breites Spektrum von Eigenschaften und Anwendungen. Teil A des Buches ist dem grundlegenden Zusammenhang zwischen Aufbau und Eigenschaften der Eisenwerkstoffe gewidmet. Im umfangreicheren Teil B geht es um Normwerkstoffe, neuere Entwicklungen und die Anwendung in der industriellen Praxis, die auch Aspekte der Verarbeitung berührt. Behandelt werden allgemeine Konstruktionswerkstoffe, aber auch hochfeste, warmfeste, nicht rostende und verschleißbeständige Güten, sowie Werkzeug- und Funktionswerkstoffe.

Das Buch schließt die Lücke zwischen Stahl und Gusseisen. Daher kommen in jedem Kapitel die gleitenden Übergänge zwischen den beiden Bereichen der Eisenwerkstoffe zu Wort. Die Autoren zeigen, dass Stahl und Gusseisen nicht zum alten Eisen gehören, sondern jung und wandlungsfähig geblieben sind, was für ihre Zukunft spricht.

Keywords

Eisenwerkstoff Eisenwerkstoffe Fertigung Gusseisen Legierung Spiel Stahl Stahlkunde Werkstoff Wärmebehandlung

Authors and affiliations

  • Hans Berns
    • 1
  • Werner Theisen
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl WerkstofftechnikRuhr-Universität BochumBochum

Bibliographic information