200 Jahre Psychiatrie an der Universität Leipzig

Personen und Konzepte

  • Matthias C. Angermeyer
  • Holger Steinberg

About this book

Introduction

Leipzig als Wiege der akademischen Psychiatrie …

Wussten Sie, dass der Ursprung der zwei Jahrhunderte umfassenden Entwicklung der akademischen Psychiatrie nicht etwa in Paris, in Berlin oder Edinburgh liegt, sondern in Leipzig?

Dort wurde als erster Lehrer für ein seelenheilkundliches Fach an einer Universität im Jahre 1811 Heinroth berufen. Damit beginnt nichts weniger als die Geschichte der akademischen Psychiatrie des Abendlandes.

Schwerpunktmäßig werden hier Personen und Konzepte des 19. Jahrhunderts in ihrer konkreten lebens- und wissenschaftsgeschichtlichen Verortung beschrieben: biografisch, lokal und disziplingeschichtlich. So entstehen Porträts ganz eigener Art: von Menschen, einer Stadt und ihrer Universität, eines Faches in bestimmten historischen Epochenabschnitten.

Keywords

Geschichte Hysterie Krankheit Lehrer Psychiatrie Psychosomatik Psychotherapie

Editors and affiliations

  • Matthias C. Angermeyer
    • 1
  • Holger Steinberg
    • 2
  1. 1.Klinik und Poliklinik für PsychiatrieUniversität LeipzigLeipzig
  2. 2.Archiv für Leipziger Psychiatriegeschichte an der Klinik und Poliklinik für PsychiatrieUniversität LeipzigLeipzig

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/3-540-28048-0
  • Copyright Information Springer Medizin Verlag Heidelberg 2005
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-540-25075-3
  • Online ISBN 978-3-540-28048-4
  • About this book