Fertigungsverfahren 2

  • Fritz Klocke

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVIII
  2. Pages 1-2
  3. Pages 127-153
  4. Pages 155-342
  5. Pages 343-382
  6. Pages 383-419
  7. Pages 421-441
  8. Pages 443-465
  9. Back Matter
    Pages 467-494

About this book

Introduction

Band 2 des fünfbändigen Werks für Ingenieure und Studenten stellt die Verfahren mit geometrisch unbestimmten Schneiden vor. Das Buch wurde zur 4. Auflage umfassend bearbeitet und erheblich erweitert. Ausgehend von den Grundlagen des Schneideneingriffs beim Schleifen werden Aufbau, Eigenschaften und Herstellverfahren der Werkzeuge sowie der Kühlschmierstoffe vorgestellt. Die Schleifbarkeit unterschiedlicher Werkstoffe (Stahl-, Eisenguss-, Nickel-, Titan- und sprödharte Werkstoffe) wird behandelt. Für Kühlschmierstoffe werden neben den Grundlagen der Kühlschmierung beim Schleifen jetzt auch anwendungsbezogene Aspekte behandelt. Neben den gängigen Schleifverfahren werden auch spezielle Verfahrensvarianten, etwa zur Zahnradbearbeitung, dargestellt. Anwendungsbeispiele nach DIN 8589 wurden ergänzt. Zum Polieren finden neue praxisbezogene Erkenntnisse Berücksichtigung. Sonderverfahren wie das ultraschallunterstützte Schleifen sowie das Trennen mit geometrisch unbestimmten Schneiden sind ebenfalls neu hinzugekommen. Das Buch ist ein Referenzwerk und zur spezialisierten Vertiefung des Wissens sehr geeignet.

Keywords

DIN Fertigung Handel Honen Ingenieur Kühlschmierstoff Kühlschmierstoffe Läppen Praxis Schleifverfahren Schleifwerkzeuge Trennen Verfahren Werkstoff Werkzeug

Authors and affiliations

  • Fritz Klocke
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl f. Technologie der FertigungsverfahrenRWTH AachenAachenGermany

Bibliographic information