Gastrointestinaltrakt

Mukosale Pathophysiologie und Immunologie

  • Erika Jensen-Jarolim

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Pages 11-21
  3. Pages 22-41
  4. Pages 42-86
  5. Pages 87-148

About this book

Introduction

Dieses Skriptum gibt einen umfassenden Ein- und Überblick über die pathophysiologischen Prinzipien als Basis für Klinik, Diagnostik und Therapien von Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes. Zudem geht die Autorin ausführlich auf die Beteiligung des mukosalen Immunsystems ein, wobei auch basale Prinzipien der Allergologie und Immunologie verständlich präsentiert werden. Besonderer Wert wurde auf die anschaulichen Illustrationen gelegt, die fast selbsterklärend, durch weiter ausführende Texte ergänzt sind. Eine ideale Lernhilfe für alle Studierenden der Medizin und Zahnmedizin. Aber auch StudentInnen anderer Disziplinen, wie etwa Biologie oder Ernährungswissenschaften, sowie DiätologInnen werden darin fündig werden.

Keywords

Allergie Allergien Allergologie Dünndarm Gastritis Helicobacter Hiatushernien Immunität Immunologie Immunsystem Pathophysiologie Physiologie Schluckakt Verdauung Ösophagus

Authors and affiliations

  • Erika Jensen-Jarolim
    • 1
  1. 1.Institut für PathophysiologieMedizinische Universität WienÖsterreich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/3-211-31793-7
  • Copyright Information Springer-Verlag/Wien 2006
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-211-31792-1
  • Online ISBN 978-3-211-31793-8
  • About this book