Geoinformatik

Modelle • Strukturen • Funktionen

  • Norbert Bartelme

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-x
  2. Pages 1-42
  3. Pages 211-262
  4. Pages 263-298
  5. Pages 299-361
  6. Pages 363-410
  7. Back Matter
    Pages 411-455

About this book

Introduction

Ob im Alltag oder bei Fachfragen - wir begründen Entscheidungen nicht nur inhaltlich, sondern auch nach dem räumlichen und zeitlichen Zusammenhang. Die Geoinformation bietet Antwort auf beide Fragen. 'Geoinformatik' vermittelt einen breiten Überblick über die Modellierung von Geoinformation in Datenbanken und informationsverarbeitenden Systemen. Das Spektrum reicht von der Modellierung von Geo-Objekten im Raum bis zu ihrer Schematisierung in Datenbanken vor dem Hintergrund typischer GIS-Applikationen.

Das Buch ist eine grundlegende Einführung für Praktiker, die sich umfassend über die wesentlichen Merkmale, aktuellen Anwendungsmöglichkeiten und Trends informieren möchten. Gleichzeitig liefert es Studierenden und Dozenten begleitendes Lehrmaterial für GIS-Veranstaltungen. Gegenüber den bisherigen Auflagen wurde die Struktur des Buches beibehalten, während die Inhalte an aktuelle Herausforderungen angepasst wurden. So durchzieht die Einbindung von Geoinformation bei Diensten, die auch in mobilen Umgebungen die geeignete Antwort auf raum-, zeit- und situationsbezogene Fragen geben, alle Kapitel dieser Neuauflage.

Keywords

GIS Genauigkeit Geographische Informationssysteme Geoinformatik Geoinformation Geoinformationssysteme Informatik Informationssysteme Räumliche Informationssysteme

Authors and affiliations

  • Norbert Bartelme
    • 1
  1. 1.Institut für GeoinformationTechnische Universität GrazGrazÖsterreich

Bibliographic information