Advertisement

300 Jahre deutsch-japanische Beziehungen in der Medizin

  • Ernst Kraas
  • Yoshiki Hiki
  • Ilse Umhauer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Blick in die Geschichte

  3. Von den Anfängen bis zur Gegenwart

    1. Front Matter
      Pages 63-63
    2. U. Eberhard
      Pages 103-109
    3. I. Ishiyama, G. Geserick, W. Keil
      Pages 152-153
    4. W. Wenz, E. Glatt, J. Plingen
      Pages 154-162
  4. Die Industrie als Mittler medizinischen Fortschritts

  5. Das Buch als Brücke

    1. Front Matter
      Pages 207-207
  6. Austausch gestern und heute — Persönliche Eindrücke

  7. Back Matter
    Pages 263-287

About this book

Introduction

Aus dem Geleitwort von Dr. H. Götze: "Das 50jährige Jubiläum der Japanischen Medizinischen Gesellschaft 1984 in Tokyo gab Anlaß zu einem historischen Rückblick auf Beginn und Entwicklung der wissenschaftlich-kulturellen Beziehungen zwischen Japan und Deutschland....Die Kontinuität, aber auch den Wandel ausführlicher darzustellen, ist Anliegen des Buches." Die Geschichte der Zusammenarbeit in der Medizin zwischen Deutschland und Japan reicht bis ins 17. Jahrhundert zurück. Erstmals werden diese Beziehungen ausführlich in einem Buch dargestellt. Vertreter beider Länder lieferten Beiträge aus verschiedenen Teilgebieten der Medizin, die jeweils in deutsch und japanisch abgedruckt sind. Dieser außergewöhnliche Band mit seinen zahlreichen Fotografien wird nicht nur Ärzte, sondern auch Geschichtswissenschaftler faszinieren.

Keywords

Anatomie Chirurgie Endoskopie Geburtshilfe Gynäkologie Krankenhaus Medizin Pädiatrie Radiologie Röntgen Zahnmedizin innere Medizin Ärzte

Editors and affiliations

  • Ernst Kraas
    • 1
  • Yoshiki Hiki
    • 2
  • Ilse Umhauer
  1. 1.1. Chirurgischen AbteilungKrankenhaus MoabitBerlin 21Deutschland
  2. 2.Ost-Hospital, Gastroenterologisches ZentrumKitasato UniversitätSagamihara, Kanagawa, 228Japan

Bibliographic information