Advertisement

Betreuungsrecht und Patientenverfügungen

Praktische Informationen für Ärzte und Interessierte

  • Ernst Bühler
  • Rita Kren
  • Konrad Stolz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Ernst Bühler, Rita Kren, Konrad Stolz
    Pages 11-12
  3. Ernst Bühler, Rita Kren, Konrad Stolz
    Pages 13-19
  4. Ernst Bühler, Rita Kren, Konrad Stolz
    Pages 20-23
  5. Ernst Bühler, Rita Kren, Konrad Stolz
    Pages 24-25
  6. Ernst Bühler, Rita Kren, Konrad Stolz
    Pages 26-26
  7. Ernst Bühler, Rita Kren, Konrad Stolz
    Pages 27-30
  8. Ernst Bühler, Rita Kren, Konrad Stolz
    Pages 31-32
  9. Ernst Bühler, Rita Kren, Konrad Stolz
    Pages 33-37
  10. Ernst Bühler, Rita Kren, Konrad Stolz
    Pages 38-40
  11. Ernst Bühler, Rita Kren, Konrad Stolz
    Pages 41-49
  12. Ernst Bühler, Rita Kren, Konrad Stolz
    Pages 50-61
  13. Ernst Bühler, Rita Kren, Konrad Stolz
    Pages 62-62
  14. Ernst Bühler, Rita Kren, Konrad Stolz
    Pages 63-69
  15. Back Matter
    Pages 71-117

About this book

Introduction

Mit zunehmender Lebenserwartung steigt auch die  Anzahl älterer Patienten, die nicht mehr in der Lage sind, Entscheidungen zu treffen und  ihre häuslichen Aufgaben selbst zu erledigen. Der behandelnde Arzt benötigt aber für seine Entscheidungen eine rechtsverbindliche Einwilligung des Patienten.  In einer solchen Situation muss  eine dritte Person stellvertretend für den Patienten zusammen mit dem Arzt die erforderliche Therapieentscheidung treffen.

Keywords

Einwillungung des Patienten Konsequenzen von Vorsorgevollmacht Patientenverfügung Sterbebegleitung Sterbehilfe

Authors and affiliations

  • Ernst Bühler
    • 1
  • Rita Kren
    • 2
  • Konrad Stolz
    • 3
  1. 1.Kreiskliniken EsslingenKirchheim
  2. 2.Esslingen
  3. 3.Stuttgart

Bibliographic information