Advertisement

© 2012

Warum Schule nicht gelingen kann

Die Ohnmacht der Schüler, Lehrer, Eltern und Schulpolitik

Book
  • 17k Downloads

Part of the Reihe Pädagogik book series (RPÄ, volume 42)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Christine Dünser
    Pages 11-14
  3. Christine Dünser
    Pages 15-80
  4. Christine Dünser
    Pages 121-146
  5. Christine Dünser
    Pages 147-196
  6. Christine Dünser
    Pages 197-219
  7. Christine Dünser
    Pages 235-256
  8. Christine Dünser
    Pages 257-258
  9. Back Matter
    Pages 259-270

About this book

Introduction

Die Schule zerstört sich selbst, wenn sie den Individualismus weiter fördert. Schüler können in einer überindividualistisch geprägten Gesellschaft nicht das leisten, was sie sollten. Sie sind vorschulisch blockiert und können auch nicht stark für eine Gesellschaft werden.

„Lernen“ bedeutet „Einlassen“ auf den Lehrstoff. Ist das Einlassen auf ein „Du“ gestört, ist auch das Lernen gestört. Der Überindividualismus blockiert gleich vielfach und verstärkt sich selbst negativ. Dem Lehrer fehlen so die Grundlagen für methodische und didaktische Umsetzungen.

Gestörte Hierarchien lassen Lehrer und Schulpolitik ohnmächtig werden, denn die Ohnmacht ist der logische, negative Gegenpol zur machtvollen Überindividualisierung.

Die schnelle Zeit und die Medien verzerren Realitäten, bzw. reduzieren die kommunikativen Fähigkeiten der Schüler. Anhand von Beispielen wird aufgezeigt, wie Kommunikation mächtig wirkt und Vorurteile negativ festigt.

Ein Buch mit Beispielen aus der Schule, für alle Schulverantwortlichen, Lehramtsstudenten und Eltern. Das Buch soll helfen, jahrzehntelange, falsche Ansichten und Vorurteile über Schule und Lehrer zu hinterfragen, auf eine realistische Basis zu stellen und somit den kommunikativen Ausgleich zu bewerkstelligen, den eine starke Schule braucht. Nur so können künftig hintergründige Entscheidungen für starke Kinder getroffen werden, die auch langfristig Gültigkeit haben.

Keywords

Individualismus Kommunikation Lehrer Macht Pädagogik Schulpolitik Schule

Authors and affiliations

  1. 1.Bundesgymnasium LustenauÖsterreich
  2. 2.Musikschule Mittleres RheintalVorarlbergÖsterreich

Bibliographic information

  • Book Title Warum Schule nicht gelingen kann
  • Book Subtitle Die Ohnmacht der Schüler, Lehrer, Eltern und Schulpolitik
  • Authors Christine Dünser
  • Series Title Reihe Pädagogik
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-86226-953-2
  • Copyright Information Centaurus Verlag & Media UG 2012
  • Publisher Name Centaurus Verlag & Media, Herbolzheim
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-86226-152-9
  • eBook ISBN 978-3-86226-953-2
  • Series ISSN 0930-9462
  • Edition Number 1
  • Number of Pages X, 260
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Educational Policy and Politics
  • Buy this book on publisher's site