Advertisement

© 2012

Die Bedeutung von Alltags- und Spielformaten für die Erweiterung sprachlich-kommunikativer Fähigkeiten

Eine empirische Vergleichsstudie über vier Kinder

Book
  • 16k Downloads

Part of the Reihe Pädagogik book series (RPÄ, volume 46)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Theoretische Grundlegung

  3. Empirische Vergleichsstudie

  4. Fazit

    1. Christoph Schiefele
      Pages 246-247
  5. Literatur

    1. Christoph Schiefele
      Pages 248-269
  6. Anhang

    1. Christoph Schiefele
      Pages 270-277
  7. Back Matter
    Pages 279-280

About this book

Introduction

Aufgrund des Verständnisses von Sprache als Schüsselkompetenz nimmt die Thematik Sprache im Elementarbereich sowohl in Kindertageseinrichtungen als auch in bildungspolitischen Diskussionen aktuell einen zentralen Stellenwert ein. Es besteht Einigkeit darüber, dass Kinder mit Schwierigkeiten und Entwicklungsverzögerungen in sprachlich-kommunikativen Bereichen eine gezielte Unterstützung bei der Erweiterung ihrer kommunikativen Fähigkeiten benötigen. Häufig wird bei der Umsetzung dieser Unterstützungsmaßnahmen allerdings die zentrale Bedeutung von Alltags- und Spielformaten, wie sie auch im natürlichen kindlichen Spracherwerb auftreten, vernachlässigt.
Das Buch leistet einen wichtigen Beitrag, die umfangreichen Chancen von Alltags- und Spielformaten bei der Erweiterung sprachlich-kommunikativer Fähigkeiten von Kindern darzustellen, um daraus unverzichtbare Elemente einer Unterstützung von Kindern mit sprachlich-kommunikativen Schwierigkeiten im Elementarbereich aufzuzeigen.
Am ausführlichen Beispiel eines Jungen wird die Bedeutung gemeinsamer Interaktionen für die Kommunikations- und Sprachentwicklung anhand von Alltags- und Spielsituationen aufgezeigt. Durch den qualitativen Vergleich dieses Beispielkindes mit drei weiteren, ausgewählten Einzelfallstudien werden bedeutsame Gemeinsamkeiten und Unterschiede bei der Unterstützung von Kindern mit Unterstützungsbedarf in ihren sprachlich-kommunikativen Fähigkeiten herausgearbeitet und nachvollziehbar dargestellt.

Keywords

Diagnose sprachlicher Fähigkeiten Elementarbereich Empirische Untersuchung Sprachförderung Sprachtherapie Alltags und Spielformate

Authors and affiliations

  1. 1.Fachbereich Sprache & KommunikationLudwigsburgDeutschland
  2. 2.Fröbelschule Ludwigsburg, Schule für SprachbehinderteDeutschland

Bibliographic information

  • Book Title Die Bedeutung von Alltags- und Spielformaten für die Erweiterung sprachlich-kommunikativer Fähigkeiten
  • Book Subtitle Eine empirische Vergleichsstudie über vier Kinder
  • Authors Christoph Schiefele
  • Series Title Reihe Pädagogik
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-86226-895-5
  • Copyright Information Centaurus Verlag & Media UG 2012
  • Publisher Name Centaurus Verlag & Media, Herbolzheim
  • eBook Packages Computer Science and Engineering (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-86226-200-7
  • eBook ISBN 978-3-86226-895-5
  • Series ISSN 0930-9462
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XI, 269
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Language Education
  • Buy this book on publisher's site