Advertisement

Die Genderdebatte im Islam aus studentischer Sicht

  • Editors
  • Parto Teherani-Krönner
  • Sylvi Paulick
  • Janina Hempel

Part of the Frauen*Gesellschaft*Kritik book series (FGK, volume 47)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N1-vii
  2. Familie und Gesellschaft im Islam

  3. Frauenräume

  4. Die Kopftuchdebatte

  5. Sexualität im Islam

  6. Back Matter
    Pages 301-302

About this book

Introduction

Verschiedene Genderdebatten in islamischen Ländern werden in diesem Sammelband von Studierenden
unterschiedlicher Fachdisziplinen der Humboldt-Universität zu Berlin untersucht. Die Arbeiten beleuchten
die Stellung der Frau sowie das Geschlechterverhältnis insgesamt in den unterschiedlichsten Diskursen: über Familie, Gesellschaft, Kleiderordnung, aber auch Sexualität im Islam. So werden z.B. folgende Fragen aufgegriffen: Wie erweitern Frauen ihre Handlungsmöglichkeiten und mit welchen Strategien erobern sie neue gesellschaftliche Räume und Aktionsfelder? Wie interpretieren und verhandeln sie Glaubensregeln
und kulturelle Normen? Dabei gelingt es den jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, den stereotypen Bildern eine differenzierte Betrachtung unter Berücksichtigung regionaler Spezifika entgegenzustellen.

Keywords

Familie Frau Genderforschung Kopftuch Muslime Sexualität Islam

Bibliographic information