Advertisement

Olfaktorische Reize in der Markenkommunikation

Theoretische Grundlagen und empirische Erkenntnisse zum Einsatz von Düften

  • Authors
  • Jan Eric Rempel

About this book

Introduction

Der Telekommunikationsmarkt unterliegt in fast allen Ländern Europas einem intensiven Regulierungsregime. Fragen der Regulierung sind daher für Unternehmen am Telekommunikationsmarkt existentiell wichtig. Dennoch wird bisher in der Wissenschaft kaum diskutiert, wie Telekommunikationsunternehmen die Regulierungsstrukturen systematisch mitgestalten und in ihre strategische Planung einbinden können.

Am Beispiel des deutschen Telekommunikationsmarktes untersucht Jonathan Landgrebe, wie Unternehmen die politischen Prozesse beeinflussen können, die zur Entwicklung von Regulierungsvorgaben führen. Er präsentiert Vorschläge für ein erfolgreiches Regulierungsmanagement der Unternehmen und untersucht in einer empirischen Studie den Status Quo des Regulierungsmanagements in Deutschland. Es wird deutlich, in welchem Ausmaß Unternehmen - ein gutes proaktives Regulierungsmanagement vorausgesetzt - die rechtlichen Rahmenbedingungen mitgestalten können.

Keywords

Deutsche Telekom Empirische Studie Entwicklung Liberalisierung Management Regulierung Strategische Institutionalisierung Telekommunikation

Bibliographic information