Fortschritt in den Wirtschaftswissenschaften

Wissenschaftstheoretische Grundlagen und exemplarische Anwendungen

  • Editors
  • Stephan Zelewski
  • Naciye Akca

About this book

Introduction

Der "state of the art" der täglichen Forschungspraxis zeigt, dass der Begriff des wissenschaftlichen Fortschritts zwar vielfach verwendet wird, jedoch zumeist mit unklarer Semantik oder aber mit unterschiedlichen, "inkommensurablen" Begriffsverständnissen. Daher besteht ein erhebliches Bedürfnis, wirtschaftswissenschaftliche Vorstellungen über Fortschrittskonzepte und -messung zu präzisieren und kritisch zu diskutieren.

Diesem Zweck diente eine Fachtagung der Wissenschaftlichen Kommission Wissenschaftstheorie im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V., die im September 2005 in Essen stattfand. Aus der Fachtagung und anschließenden Diskussionen sind Beiträge hervorgegangen, die sowohl wissenschaftstheoretische Grundlagen wirtschaftswissenschaftlicher Fortschrittsverständnisse als auch exemplarische Anwendungen von Fortschrittskonzepten und -messungen auf konkrete wirtschaftswissenschaftliche Erkenntnisprobleme beleuchten.

Keywords

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre Fortschrittsforschung Fortschrittsmessung Wirtschaft Wirtschaftsinformatik Wirtschaftswissenschaft Wirtschaftswissenschaften Wissenschaftstheoretische Grundlagen Wissenschaftstheorie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8350-9199-3
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name DUV
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8350-0349-1
  • Online ISBN 978-3-8350-9199-3
  • About this book