Industrialisierung in der Abwicklungs- und Transformationsfunktion von Banken

Ein stochastisches Modell

  • Authors
  • Steffen Krotsch

Table of contents

About this book

Introduction

Die Industrialisierung von Banken wird insbesondere in der Praxis als normative Zukunftsvision postuliert. Standardisierte Bankprodukte, die mittels Plattformkonzepten erstellt werden, eine weitgehende Automatisierung der Abwicklung und Banksteuerung sowie individuelle Qualitätsmanagement-Ansätze sollen zu nachhaltiger Profitabilität verhelfen.

Steffen Krotsch systematisiert relevante Industrialisierungstendenzen bezogen auf die Kernprozesse Produktentwicklung, Vertrieb, Abwicklung und Transformation und analysiert ihre Auswirkungen auf die Risiko- und Ertragsposition einer Bank. Grundlage ist ein Modell, das sich auf stochastische Simulation und parametrisierbare Kernprozesse bezüglich des Industrialisierungsgrades stützt und moderne Verfahren zur Gesamtbanksteuerung bzw. Risiko-Ertrags-Optimierung umfasst. Es zeigt sich, dass stärker industrialisierte Banken in stabilen Märkten risikoaverser agieren, aber nicht alle Industrialisierungstendenzen als positiv einzuschätzen sind.

Keywords

Banken Banksimulation Gesamtbanksteuerung Industrialisierung Risiko-Ertrags-Steuerung Strategisches Bankmanagement

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8350-9080-4
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name DUV
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8350-0251-7
  • Online ISBN 978-3-8350-9080-4
  • About this book