Advertisement

Management-, Mitarbeiter- und Kundenmotivation als Determinanten der Zahlungsbereitschaft von Dienstleistungskunden

Eine empirische Mehrebenenanalyse

  • Authors
  • Tino Kessler-Thönes

About this book

Introduction

Angesichts der mit dem Internet einhergehenden höheren Preistransparenz geraten stationäre Anbieter in zahlreichen Dienstleistungssegmenten unter erheblichen Konkurrenz- und Preisdruck. Sie rechtfertigen höhere Preise mit einem Verweis auf eine hochwertige persönliche Beratung durch ihr Verkaufspersonal. Dies setzt allerdings eine entsprechend hohe Motivation und ein hohes argumentatives Leistungsvermögen der Mitarbeiter voraus.

Auf Basis ausgewählter theoretischer Konzepte und einer umfangreichen metaanalytischen Zusammenführung bisheriger Forschungsergebnisse entwickelt Tino Kessler-Thönes ein Modell zur Erklärung des Einflusses von Kauf- bzw. Leistungsmotivation auf die Zahlungsbereitschaft von Dienstleistungskunden. Mit Hilfe einer großangelegten Mehrebenenuntersuchung bei einer der größten Reisevertriebsorganisationen in Deutschland erfolgt eine empirische Überprüfung seines Modells am Beispiel einer realen Einführung von Serviceentgelten. Die gewonnenen Erkenntnisse werden anschließend in konkrete Handlungsempfehlungen für die Unternehmenspraxis überführt.

Keywords

Dienstleistung Kaufmotivation Motivation Multilevel-Analyse Reisevertrieb Suchmaschinenmarketing (SEM) Vertriebsschienenmanagement

Bibliographic information