Advertisement

Informationsversorgung lernender Akteure

  • Authors
  • Klaus Hufschlag
Book
  • 1.4k Downloads

Table of contents

About this book

Introduction

Die Gestaltung der Informationsversorgung des Managements ist mehr als eine Frage der technischen Voraussetzungen: Die Entscheider im Unternehmen müssen wichtige Informationen wahrnehmen und in richtige Entscheidungen überführen. Sie müssen lernen, Information zu verarbeiten – ein wesentlicher Aspekt, der in der Theorielandschaft noch unzureichend Berücksichtigung findet.

Klaus Hufschlag untersucht das Problem der Informationsversorgung daher bewusst vor dem Hintergrund der Annahme „lernender“ Akteure. Auf Basis der Teamtheorie entwickelt er zunächst ein informationsökonomisches Modell, das er dann – methodisch reflektiert – auf begrenzt rationale, lernende Entscheidungsträger ausweitet. Mit Hilfe von „Learning Classifier Systems“ entwickelt der Autor hierauf basierend eine Computersimulation, die es ermöglicht, neue, aus dem „Lernen“ der Akteure resultierende Phänomene darzustellen, zu analysieren und zu diskutieren.

Keywords

Computersimulation Controlling Rationalität Teamtheorie lernender Akteur

Bibliographic information