Advertisement

Ökonomie multiperspektivischer Unternehmensmodellierung

IT-Controlling für modell-basiertes Wissensmanagement

  • Authors
  • Frank Wolff
Book

About this book

Introduction

Unternehmensmodelle versprechen eine Reihe von ökonomischen Vorteilen, dennoch werden sie häufig nicht realisiert. Die Gründe hierfür sind vielschichtig und eng mit der individuellen Situation des Unternehmens verbunden. Eine weitere Verbesserung der Modellierungstechniken alleine erscheint nicht ausreichend.

Frank Wolff argumentiert aufgrund langjähriger praktischer Erfahrungen, dass es einer ökonomischen Evaluation von Vorhaben zur Unternehmensmodellierung bedarf. Er stellt die wirtschaftlichen Zusammenhänge der Unternehmensmodellierung systematisch dar und prüft existierende Bewertungskonzepte. Darauf aufbauend entwickelt er seine dedizierte, integrierte Bewertungsmethode für die Unternehmensmodellierung. Diese zeichnet sich durch systematische Vernetzung der relevanten Aspekte von Modellierung, Qualitätssicherung, Koordination und Nutzung der Modelle aus. Ihr praktischer Einsatz im Unternehmen wird mit konkreten Hilfen in Form von Referenzbewertungsketten, Metriken und Checklisten unterstützt.

Keywords

Balanced Scorecard Buchführung Checklisten Controlling IT-Architektur IT-Controlling Metriken Modellierung Unternehmensevaluation Unternehmensmodell Wissensmanagement

Bibliographic information