Advertisement

Kommunikationsmanagement im Wandel

Beiträge aus 10 Jahren =mcminstitute

  • Miriam Meckel
  • Beat F. Schmid

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Einleitung

    1. Salome Schmid-Isler
      Pages 11-19
  3. Medien- und Kommunikationsmanagement Begriffsbestimmung und Aufgabenfelder (1997)

  4. Das digitale Medium

  5. Medienwirtschaft

    1. Front Matter
      Pages 129-129
    2. Wolfgang Maass, Florian Stahl
      Pages 151-162
    3. Johannes Hummel, Ulrike Lechner
      Pages 163-182
    4. Katarina Stanoevska-Slabeva, Roman Högg
      Pages 197-215
  6. Kommunikationsmanagement

    1. Front Matter
      Pages 217-217
    2. Markus Will, Ulrike Geissler
      Pages 219-229
    3. Matthes Fleck, Lars Kirchhoff, Miriam Meckel, Katarina Stanoevska-Slabeva
      Pages 307-324
    4. Christian Fieseler, Christian Hoffmann, Miriam Meckel
      Pages 325-337
    5. Beat F. Schmid, Miriam Meckel
      Pages 339-367
  7. Medien für die Kommunikation

    1. Front Matter
      Pages 369-369
    2. Martin J. Eppler, Patrick Seifried, Axel Röpnack
      Pages 371-389
    3. Hans-Dieter Zimmermann
      Pages 391-410
    4. Salome Schmid-Isler
      Pages 411-430
    5. Rolf Grütter
      Pages 431-450
  8. Ausblick

    1. Front Matter
      Pages 475-475
  9. Back Matter
    Pages 489-498

About this book

Introduction

Das Institut für Medien und Kommunikationsmanagement der Universität St. Gallen, =mcminstitute, wurde als Joint Venture zwischen der Bertelsmann Stiftung, der Heinz Nixdorf-Stiftung und der Universität St. Gallen gegründet, um die transformierende Wirkung der digitalen Medien auf die Medienwirtschaft und die Kommunikation zu erforschen. Die in den 1990er Jahren immer deutlicher werdenden Auswirkungen dieser Konvergenz riefen nach neuen Managementstrategien. Die Mission des =mcminstitute war die Schaffung eines auf diese Bedürfnisse abgestimmten Angebotes.

„Kommunikationsmanagement im Wandel“ zeigt repräsentative Forschungsarbeiten der ehemaligen und derzeitigen Professoren und Projektleiter des =mcminstitute aus Anlass des 10-jährigen Bestehens des Instituts für Medien und Kommunikationsmanagement der Universität St. Gallen.

Schwerpunkte der Beiträge sind:

- Das digitale Medium,
- Medienwirtschaft,
- Kommunikationsmanagement,
- Medien für die Kommunikation.

Prof. Dr. Miriam Meckel ist Geschäftsführende Direktorin,
Prof. Dr. Beat F. Schmid ist Gründungsdirektor des Instituts für Medien und Kommunikationsmanagement der Universität St. Gallen.


Keywords

Festschrift mcm Forschungsarbeiten Kommunikation Kommunikationsmanagement Managementstrategien Medienmanagement Medienwirtschaft

Editors and affiliations

  • Miriam Meckel
    • 1
  • Beat F. Schmid
    • 1
  1. 1.Instituts für Medien und Kommunikationsmanagement (MCM)Universität St. GallenSt. Gallen

Bibliographic information