Advertisement

Charisma ist keine Lampe

Wie Kollegen, Mitarbeiter, Vorgesetzte auf uns wirken und warum

  • Authors
  • Dieter Herbst

About this book

Introduction

„In nur 5 Schritten zur einzigartigen Persönlichkeit!“, „In 7 Tagen vom Nobody zur Leuchtfigur!“, so oder so ähnlich lauten unzählige Buchtitel und Seminarangebote. Als müsse man nur einen Schalter umlegen, um sich ein neues Image zuzulegen, um besser oder überzeugender bei anderen Menschen anzukommen; als gäbe es für jeden Menschen „seine“ perfekte Persönlichkeit.
Dass es nicht ganz so einfach geht, zeigt der Autor in seinem Buch auf spannende und unterhaltsame Weise. Er dreht den Spieß um und wirft die Frage auf, nach welchen Prinzipien uns Menschen im Arbeitsleben auffallen, wie unser Gehirn sie aufnimmt, beurteilt und speichert. Denn unbestreitbar ist, dass zwei Menschen einen dritten Menschen auf verschiedene Weise wahr nehmen, dass sich unterschiedliche Merkmale bei ihnen einprägen. Untermauert mit neuesten Erkenntnissen aus der Hirnforschung erläutert das Buch, wie wir Menschen wahrnehmen und welche Prozesse dabei in unserem Gehirn ablaufen. Es zeigt, welche Rolle Emotionen und das Unterbewusste spielen und wie Vorstellungsbilder entstehen.
Denn verstellen ist auf die Dauer keine Erfolgsstrategie, nur wer als Mensch authentisch wirkt, vermag andere zu überzeugen und für sich einzunehmen.
Aus dem Inhalt
• Menschen, Muster, Gefühle als Lernturbo
• Menschen können uns ins Herz treffen
• Die erste Begegnung: Urteil im Schnellverfahren
• Bewertungsanker für das Gehirn
• Perfektion oder Echtheit?
• Beziehungen zu Menschen im Arbeitsleben
• Wirkung von Menschen: Präsenz und innere Bilder

Keywords

Ausstrahlung Charisma Image Karriere Mitarbeiter Persönlichkeit Urteil

Bibliographic information