Advertisement

Excellence in Change

Wege zur strategischen Erneuerung

  • Authors
  • Wilfried Krüger
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-15
  2. Konzeption des Wandlungsmanagements

    1. Front Matter
      Pages 19-19
  3. Erfolgsbestimmende Komponenten des Wandels

    1. Front Matter
      Pages 115-115
    2. Norbert Bach, Christian Homp
      Pages 117-142
    3. Wilfried Krüger
      Pages 143-191
    4. Carsten R. Brehm, Sven Hackmann, Dietgard Jantzen-Homp
      Pages 231-271
  4. Unterstützende Komponenten des Wandels

    1. Front Matter
      Pages 273-273
    2. Larissa Becker
      Pages 275-305
    3. Carsten R. Brehm
      Pages 307-335
    4. Norbert Bach, Henrik Steinhaus
      Pages 337-366
    5. Carsten R. Brehm, Thorsten Petry
      Pages 367-404
  5. Management Summary

    1. Front Matter
      Pages 405-405
    2. Wilfried Krüger
      Pages 407-414
  6. Back Matter
    Pages 415-448

About this book

Introduction

Die Zukunftsfähigkeit von Unternehmungen verlangt die Bereitschaft und Fähigkeit zur kontinuierlichen Anpassung und Entwicklung. Um diesem Anspruch der "Excellence in Change" gerecht zu werden – und dies auch und gerade in Krisensituationen –, präsentiert das Buch ein umfassendes Konzept für das Management des Wandels und demonstriert seine Anwendung an zahlreichen Praxisbeispielen.
Für die 4. Auflage wurden aktuelle Erfahrungen sowie neue Entwicklungen von Theorie und Praxis berücksichtigt. Bei unverändertem Gesamtkonzept des Buches beziehen sich die Änderungen und Ergänzungen neben einer durchgehenden Aktualisierung und Erweiterung der Praxisbeispiele vor allem auf die Krisen- und Turnaround-Situationen und deren Bewältigung, die Umgestaltung von Wertschöpfungsarchitekturen und Geschäftsmodellen, die Konfigurierung von Wandlungsprojekten im Sanierungsfall einerseits sowie bei M&A-Vorhaben andererseits, auf Formen und Möglichkeiten der virtuellen Kooperation und interaktiven Wertschöpfung mit Hilfe des Web 2.0. Grundlegend überarbeitet wurden auch die Kapitel, die sich den Aufgaben und Rollen von Topmanagern in Veränderungsprozessen, der Entstehung und Bewältigung von Führungsdefiziten sowie den Methoden und Techniken zur Unterstützung von Wandlungsvorhaben widmen.
Professor Dr. Wilfried Krüger ist ordentlicher Professor (em.) für Unternehmensführung und Organisation an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Seine Hauptarbeitsgebiete sind, neben dem Management des Wandels, Strategisches Management, Kernkompetenz-Management sowie Organisationsmanagement. Er ist der Praxis unterrichtend und beratend verbunden.

Keywords

Betriebswirtschaftslehre Change Management Controlling Management Manager Organisation SGO Schweizerische Gesellschaft für Organisation Unternehmensführung Wandel uniscope

Bibliographic information