Advertisement

IT Governance

Leitfaden für eine praxisgerechte Implementierung

  • Editors
  • Martin Fröhlich
  • Kurt Glasner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-16
  2. Pages 17-22
  3. Pages 23-60
  4. Pages 221-260
  5. Pages 261-288
  6. Back Matter
    Pages 289-306

About this book

Introduction

Im Zeichen der Globalisierung gewinnt die Gestaltung effektiver und effizienter IT-gestützter Prozesse für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens zunehmende Bedeutung. Gleichzeitig ist eine Ausweitung regulatorischer Anforderungen zu verzeichnen. Eine gute IT-Governance ist ein geeignetes Instrument, diese Herausforderungen zu meistern.

Auf der Basis eines geschlossenen Rahmenwerks werden die unterschiedlichen Aspekte der IT Governance erläutert. Nach einer Einführung in die relevanten Rahmenwerke und Regularien zeigen die Autoren auf, wie IT Governance in der betrieblichen Praxis implementiert werden kann. Die Unternehmensführung gibt den Rahmen für ein IT Governance-Framework vor. Das IT-Management prägt auf dieser Basis die Entscheidungsfelder aus, die dann in der IT-Produktion umgesetzt werden. Ausgewählte Praxisbeispiele veranschaulichen diese Aspekte.

¦ Grundlagen
¦ Standards, Rahmenwerke und Best Practices
¦ IT Governance in der Praxis
¦ Ausgestaltung des IT-Governance-Frameworks
¦ IT-Produktion
¦ Praxisbeispiele

Ein Team von Mitarbeitern von PricewaterhouseCoopers hat die Erfahrungen aus vielen Prüfungs- und Beratungsprojekten in dieses Buch einfließen lassen.

Keywords

Corporate Governance Globalisierung Governance IT IT Management IT-Governance IT-Management IT-Strategie Implementierung Informationstechnologie Organisation

Bibliographic information