Unternehmenskommunikation

Kommunikationsmanagement aus Sicht der Unternehmensführung

  • Beat F. Schmid
  • Boris Lyczek

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Begriffsrahmen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
  3. Umsetzung

    1. Front Matter
      Pages 147-147
    2. Bereiche

      1. Günter Bentele, Markus Will
        Pages 149-181
      2. Peter Köppl
        Pages 183-216
      3. Sabine Einwiller, Franz Klöfer, Ulrich Nies
        Pages 217-256
      4. Victor Porák, Ann-Kristin Achleitner, Christian Fieseler, Thorsten Groth
        Pages 257-283
    3. Querschnittsaufgaben

      1. Miriam Meckel, Markus Will
        Pages 287-318
      2. Diana Ingenhoff, Ulrike Röttger
        Pages 319-350
      3. Armin Töpfer
        Pages 351-398
      4. Claudia Mast
        Pages 399-429
      5. Ansgar Zerfaß
        Pages 431-465
    4. Zielkonzepte

      1. Manfred Bruhn
        Pages 489-532

About this book

Introduction

"Systematische Kommunikation wird zunehmend zum entscheidenden Faktor für
den Unternehmenserfolg. Das Lehrbuch "Unternehmenskommunikation" der
Universität St. Gallen (HSG) liefert das aktuelle Fachwissen für diese Herausforderung der Unternehmensführung.

Auf der Basis interdisziplinärer Erkenntnisse wird ein einheitlicher
Begriffsrahmen und ein Steuerungsmodell für das Kommunikationsmanagement
entwickelt. Daran anschließend stellen führende Autoren des Gebietes
wichtige Teilbereiche und Aufgabenstellungen der Unternehmenskommunikation
vor. Ziel ist eine Zusammenführung wichtiger Positionen zum Thema
Kommunikationsmanagement, die die Marketingsicht, die
kommunikationswissenschaftliche PR-Sicht sowie neue Ansätze eines
Stakeholder Management einschließt.

Das Buch richtet sich zum einen an Studierende, die eine fundierte
Einführung in das Kommunikationsmanagement suchen. Es richtet sich
gleichermassen an versierte Praktiker, die einen einheitlichen
wissenschaftlichen Bezugsrahmen und innovative konzeptionelle Grundlagen
zu Fragen des Managements von Kommunikation erwarten.

"Die strategische Bedeutung der Kommunikation wird hier aus der
Perspektive der Unternehmensführung erläutert. Das Buch schließt die Lücke
zwischen Kommunikationsspezialisten und Unternehmensführung:
Unternehmenskommunikation wird als strategisches Kapitalmanagement
positioniert".
Prof. Dr. Mark Wössner, Chairman Citigroup Deutschland, Gründungspräsident
des =mcminstitute

"In dem theoretisch fundierten wie praxisbezogenen Buch wird die integrale
Bedeutung des Kommunikationsmanagements für die Unternehmensführung
anschaulich und umfassend dargestellt. Durch die Ergänzung um
interdisziplinäre Beiträge führender Kommunikationsspezialisten
konkretisiert es die zentralen Aufgabenstellungen und Bereiche der
Unternehmenskommunikation. Sowohl Wissenschaftler und Studierende wie auch
Praktiker werden es gleichermaßen mit Gewinn lesen."
Prof. Dr. D

Keywords

Change Communication Finanzkommunikation Integrierte Kommunikation Investor Relations Issues Management Kommunikation Kommunikationsmanagement Krisenkommunikation Media Relations Medienarbeit Mitarbeiterkommunikation Public Relations Unternehmenskommunikation Öffentlichkeitsarbeit

Editors and affiliations

  • Beat F. Schmid
    • 1
  • Boris Lyczek
    • 1
  1. 1.Instituts für Medien- und Kommunikationsmanagement, =mcminstituteUniversität St. Gallen (HSG)St. Gallen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-9126-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-409-14324-0
  • Online ISBN 978-3-8349-9126-3
  • About this book