Internationale Logistik

in und zwischen unterschiedlichen Weltregionen

  • Editors
  • Ingrid Göpfert
  • David Braun

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Matthias Rühl
    Pages 25-66
  3. Daniel Fennel
    Pages 67-115
  4. Christopher Schnell
    Pages 117-140
  5. Antje Fließ
    Pages 141-182
  6. Jan Fink
    Pages 183-195
  7. Carlo Remer
    Pages 197-225
  8. Jan Fink
    Pages 227-256
  9. Lars Hichert, Wassmer
    Pages 257-283
  10. Carolin Kailer, Weiß
    Pages 285-324

About this book

Introduction

Das Wissen über die logistischen Rahmenbedingungen in den einzelnen Weltregionen bildet eine entscheidende Voraussetzung für internationalen Erfolg mit bzw. durch Logistik.

Der Sammelband verfolgt das Ziel, die weltumspannende Logistik zu analysieren, greifbar zu machen und das Gespür für die besonderen Rahmenbedingungen in den einzelnen Weltregionen zu entfalten. Wie unterschiedlich die Logistik- und Verkehrsmärkte sind, zeigt sich beispielsweise an topografischen Gegebenheiten, Wachstumsraten der Wirtschaft und rechtlichen Bestimmungen der einzelnen Länder. Darüber hinaus gehen die Autoren Fragen nach dem jeweiligen Modal Split, den größten Häfen, Flughäfen oder Umschlagszentren auf den Grund.

Keywords

Flughäfen Güterströme Infrastruktur Internationale Logistik Logistik Modal Split RID Umschlag Verkehrsmärkte Welthandel

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8906-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-1462-0
  • Online ISBN 978-3-8349-8906-2