Wirtschaftliche Wirkungen und Besucherzufriedenheit mit der UEFA EURO 2008™

Eine empirische Analyse für Österreich

  • Authors
  • H. Preuß
  • H. Siller
  • A. Zehrer
  • N. Schütte
  • M. Stickdorn

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. H. Preuß, H. Siller, A. Zehrer, N. Schütte, M. Stickdorn
    Pages 1-9
  3. H. Preuß, H. Siller, A. Zehrer, N. Schütte, M. Stickdorn
    Pages 11-17
  4. H. Preuß, H. Siller, A. Zehrer, N. Schütte, M. Stickdorn
    Pages 19-87
  5. H. Preuß, H. Siller, A. Zehrer, N. Schütte, M. Stickdorn
    Pages 89-108
  6. H. Preuß, H. Siller, A. Zehrer, N. Schütte, M. Stickdorn
    Pages 109-123
  7. Back Matter
    Pages 125-127

About this book

Introduction

Die UEFA EURO 2008TM wurde in Österreich und der Schweiz ausgerichtet. Um die die Auswirkungen des Mega-Events für Österreich ermitteln zu können, haben die Autoren empirische Daten mittels Fragebögen in zehn Sprachen erhoben. In Innsbruck, Klagenfurt, Salzburg und Wien wurden über 8.000 Besuchern vor den Stadien und Fanzonen befragt. Auf dieser Grundlage berechnen die Autoren den direkten fiskalischen Impakt durch die Eventbesucher für ganz Österreich sowie explizit für jedes einzelne Bundesland. Darüber hinaus untersuchen sie mögliche langfristige touristische Wirkungen, die Zufriedenheit der Besucher mit der EURO sowie das Image von Österreich aus Sicht verschiedener Nationalitäten.

Keywords

Empirische Analyse Eventtourismus Image Impaktanalyse Sportgroßveranstaltungen Zufriedenheitsanalyse

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8608-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2012-6
  • Online ISBN 978-3-8349-8608-5