Klimawandel und Resilience Management

Interdisziplinäre Konzeption eines entscheidungsorientierten Ansatzes

  • Authors
  • Elmar Günther

About this book

Introduction

Die globale Erwärmung stellt Unternehmen heute vor vielfältige ökologische und sozioökonomische Fragestellungen. Neben der Mitigation der globalen Erwärmung steht dabei immer häufiger die Anpassung an die Auswirkungen des Klimawandels wie etwa ökologischen Diskontinuitäten oder verändertes Konsumentenverhalten im Vordergrund. Für die Unternehmensführung besteht die Herausforderung darin, Organisationen gegenüber diesen Auswirkungen widerstandsfähig werden zu lassen.

Elmar Günther führt erstmals die Konzepte der Resilience, Vulnerabilität und Adaptive Capacity mit der aktuellen betriebswirtschaftlichen Forschung zusammen. Er liefert eine umfassende Bestandsaufnahme zu den Ursachen und Wirkungen des Klimawandels im sozioökonomischen und ökologischen System. Der Autor entwirft einen Ansatz zum Resilience Management, der Unternehmen eine proaktive und reaktive Adaption an Klimawandelwirkungen ermöglicht.

Keywords

Adaptive Capacity Erwärmung Forschung Management Risikomanagement Unternehmensführung Vulnerabilität Widerstandsfähigkeit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8206-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-1381-4
  • Online ISBN 978-3-8349-8206-3
  • About this book