Advertisement

Muster erfolgreicher Internationalisierung von Handelsunternehmen

Eine empirische Analyse auf Basis des Konfigurationsansatzes und des Integration-Responsiveness-Frameworks

  • Editors
  • Sandra Schwarz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Sandra Schwarz
    Pages 1-6
  3. Sandra Schwarz
    Pages 153-273
  4. Back Matter
    Pages 295-349

About this book

Introduction

Nach der fortschreitenden Internationalisierung von Industrieunternehmen in den letzten Jahrzehnten hat auch diese Entwicklung auch im Bereich des Einzelhandels stark an Dynamik zugelegt. Große Handelsunternehmen richten inzwischen ihre Wachstumsbestrebungen verstärkt auf die verschiedenen europäischen und auch außer-europäischen Auslandsmärkte, wo sie nicht nur auf die inländische Konkurrenz treffen, sondern vor allem auf die ebenso expandierenden Handelsunternehmen aus den europäischen Industrienationen.

Ausgehend von der strategischen Grundorientierung der Unternehmen analysiert Sandra Schwarz die Ausgestaltung der markt- und beschaffungsseitigen Wertschöpfungsaktivitäten sowie der Führung bei international agierenden Handelsunternehmen. Sie kontrastiert diese Ergebnisse mit dem Erfolg sowie der Branche und der Kultur. Dies erfolgt auf Basis einer umfassenden, primärdatenbasierten Studie, die zugleich die weltweit zweitgrößte Datengrundlagen in der internationalen Handelsforschung bildet. Ein Kernergebnis der Analyse ist die Feststellung, dass mit allen vier untersuchten strategischen Grundorientierungen Erfolg im Ausland erzielt werden kann.

Keywords

Auslandsmärkte Einzelhandel Expansion Führung Handel Internationales Management Internationales Marketing Internationalisierung

Bibliographic information