Advertisement

Betriebswirtschaftslehre in Wissenschaft und Geschichte

Eine Skizze

  • Authors
  • Klaus Brockhoff
Textbook

Table of contents

About this book

Introduction

Im deutschen Sprachraum ist die Betriebswirtschaftslehre als Wissenschaft erst sehr spät wahrgenommen worden. In der Diskussion darüber, ob der Praxisbezug des Faches ausschließlich kurze Studiengänge verlange, in denen Forschung und Erkenntnisgewinnung nicht mehr unterzubringen seien, gehen die Meinungen auseinander. Wissenschaftliche Betriebswirtschaftslehre stellt allerdings große Potenziale bereit. Klaus Brockhoff zeigt diese auf und ordnet Methoden, Konzepte und Namen von Betriebswirten zeitlich ein. Er analysiert, welcher Wissenschaftler mit welchem Konzept auf welchen Kenntnissen seiner Vorgänger aufbaute oder hätte aufbauen können. So versteht man auch, dass es nicht nur ein Konzept der Betriebswirtschaftslehre geben kann.

Der Autor hat Bilder, Zitate und Textpassagen zusammengefügt und einen biografischen Anhang zu den Hochschullehrern der Betriebswirtschaftslehre zusammengestellt. Studierende der Betriebswirtschaftslehre und Praktiker erhalten somit eine spannende und kompakte Skizze zum Verständnis und zum Nachschlagen.

Prof. Dr. Dr. h. c. Klaus Brockhoff war vor seiner Emeritierung Rektor und Inhaber des Lehrstuhls für Unternehmenspolitik an der WHU - Otto Beisheim School of Management. Heute ist er dort Inhaber einer Honorarprofessur.

Keywords

Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre Betriebswirtschaftslehre (BWL) Kostenfunktion Methoden Mikroökonomische Theorien Unternehmenstheorien Wissenschaft Wissensentwicklung Wissensgewinnung

Bibliographic information