Advertisement

Produktive Wissensarbeit(er)

Antworten auf die Management-Herausforderung des 21. Jahrhunderts

  • Authors
  • Klaus North
  • Stefan Güldenberg
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Dirk Walther, Manual Berger
    Pages 9-64
  3. Karl-Heinz Leitner
    Pages 65-144
  4. Michael Würzelberger
    Pages 211-249
  5. Klaus North
    Pages 251-264
  6. Back Matter
    Pages 265-279

About this book

Introduction

Wertschöpfung durch Wissen wird die Hauptquelle unseres Wohlstands. Dieser Wohlstand lässt sich nur halten, wenn er auf produktiver und kreativer Wissensarbeit beruht. Dieses Buch stellt praxiserprobte Methoden und Beispiele für effiziente Wissensarbeit vor. Das Autorenteam gibt umfassende Antworten auf folgende Fragen:

- Was ist Wissensarbeit?
- Welche Methoden tragen zur Steigerung der Produktivität und zur Gestaltung kreativer Wissensarbeit bei?
- Wie können Wissensarbeiter geführt werden?
- Welche Rolle spielt die Informations- und Kommunikationstechnologie als Instrument zur Produktivitätssteigerung von Wissensarbeitern?
- Wie kann die Performance von Wissensarbeit gemessen werden? Wo liegen die Vor- und Nachteile der einzelnen Methoden?

Das Buch ist eine fundierte Anleitung zur Reflexion und Gestaltung von Wissensarbeit. 21 Fallbeispiele aus unterschiedlichen Berufsfeldern der Wissensarbeit machen deutlich, wie sich produktive Wissensarbeit gestalten lässt. Die Autoren, Prof. Dr. Klaus North und Prof. Dr. Stefan Güldenberg, verfügen über langjährige Forschungs- und Praxiserfahrung zur wissensorientierten Unternehmensführung. Klaus North ist Autor der Bücher "Wissensorientierte Unternehmensführung" und "Kompetenzmanagement in der Praxis" (zusammen mit Kai Reinhard), die ebenfalls bei Gabler erschienen sind.

Keywords

Innnovation Kreativität Management Methoden Wissensarbeit Wissensarbeiter Wissensmanagement

Bibliographic information