Advertisement

Geld-zurück-Garantien

Eine empirischeWirkungsanalyse aus Konsumentensicht

  • Authors
  • Matthias Vieth

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Pages 1-9
  3. Pages 197-217
  4. Back Matter
    Pages 219-279

About this book

Introduction

Geld-zurück-Garantien (GzG) erfreuen sich in der Unternehmenspraxis immer größerer Beliebtheit. Für den erfolgreichen Einsatz dieses Marketing-Instruments ist jedoch eine detaillierte Kenntnis darüber erforderlich, welcher Einfluss von GzG auf Kaufentscheidungen ausgeht.

Vor diesem Hintergrund leitet Matthias Vieth die Wirkungsweise von GzG auf Basis verschiedener verhaltenswissenschaftlicher Theorien her. Im Rahmen einer umfassenden empirischen Untersuchung zeigt sich, dass GzG grundsätzlich ein wirksames Instrument zur Steigerung der Kaufabsicht darstellen. Allerdings sind verschiedene Einflussfaktoren zu berücksichtigen, die der Autor systematisch analysiert. Die Ergebnisse werden in konkrete Handlungsempfehlungen für den Einsatz von GzG umgesetzt.

Keywords

Datenauswertung GzG Kaufabsicht Konsumentenverhalten Marketing Strukturgleichungsmodell verhaltenswissenschaftliche Theorien

Bibliographic information