Advertisement

© 2011

Corporate Books Unternehmensliteratur als Markenbotschafter

  • Manfred Hasenbeck
  • Eberhard Wolf
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Szenario

    1. Front Matter
      Pages 14-14
    2. Holger Rust
      Pages 15-19
  3. Strategie

    1. Front Matter
      Pages 21-21
    2. Alexander Gutzmer
      Pages 27-33
    3. Markus Elsen
      Pages 35-39
  4. Genres

    1. Front Matter
      Pages 63-63
    2. Torsten Oltmanns
      Pages 69-76
    3. Stefan Postler
      Pages 87-92
    4. Tina Müller
      Pages 95-98
  5. Integration

    1. Front Matter
      Pages 101-101
    2. Christian Fill
      Pages 107-112
    3. Rainer Burkhardt
      Pages 115-119
    4. Ralf Ansorge
      Pages 121-124
  6. Werte

    1. Front Matter
      Pages 127-127
    2. Jürgen Wagishauser
      Pages 133-138
    3. Ivo Hajnal
      Pages 141-149
    4. Elmar zur Bonsen
      Pages 151-156
    5. Boris Kochan
      Pages 159-164
    6. Albrecht Basse
      Pages 167-170
  7. Praxis

    1. Front Matter
      Pages 173-173
    2. Maria Akhavan
      Pages 179-188
    3. Herbert Stoffels
      Pages 191-195
    4. Volker Zanetti
      Pages 197-203
    5. Michael Höflich
      Pages 205-208
  8. Back Matter
    Pages 209-214

About this book

Introduction

Ob Firmenjubiläum, Produktlaunch, Firmenevent oder einfach Weihnachten: Es gibt vielfältige Anlässe für Unternehmen, um ihre Geschichte, ihre Produkte und Marken oder ihre Alleinstellung wirkungsvoll zu inszenieren und zu zelebrieren.
Immer häufiger entscheiden sich Kommunikations- und Marketingverantwortliche dabei für Corporate Books als Kommunikationsinstrument: Corporate Books bieten vielfältige Ausdrucksmöglichkeiten, vermitteln Seriosität und hinterlassen einen nachhaltig positiven Eindruck bei den Empfängern: Ein gutes Buch eröffnet neue Welten und ist dazu angetan, den Leser von der ersten bis zur letzten Zeile in seinen Bann zu ziehen. Bücher sind ein fester Bestandteil einer lebendigen Kultur und sind angesichts des immer stärker anschwellenden Online-Tsunamis ein Gegenpol zur schnelllebigen Instant-Informationsgesellschaft, „Magie zwischen Buchdeckeln“ eben, um es mit den Worten eines Autors aus diesem Werk zu sagen.
Ausgewiesene Experten erläutern, wie Unternehmen, Organisationen oder Verbände eigene Bücher für ihre unterschiedlichen Kommunikationsziele gekonnt einsetzen sowie erfolgreich auf dem Markt positionieren. Zahlreiche Beispiele aus verschiedenen Branchen geben konkrete Anregungen und zeigen, wie sich Corporate Books in die Unternehmenskommunikation einbinden lassen.
Dieses durchgehend vierfarbig illustrierte Handbuch ist nicht nur ein nützliches und umfassendes Nachschlagewerk zu allen Fragen rund um das Thema Corporate Books, sondern gleichzeitig ein exzellentes und anschauliches Beispiel für die Leistungsfähigkeit von Corporate Publishing in der Ausprägung „Corporate Books“.

Keywords

Corporate Book Geschäftsbericht Jubiläumsbuch Nachhaltigkeitsbericht PR Public Relations Unternehmensbuch

Editors and affiliations

  • Manfred Hasenbeck
    • 1
  • Eberhard Wolf
    • 2
  1. 1.Aying
  2. 2.Gauting

About the editors

Manfred Hasenbeck ist Präsident des Media Forum Europe, eines medialen Dachverbandes im Bereich der Unternehmenskommunikation mit Sitz in München. Zudem agiert er als selbstständiger Strategieberater für Verlagshäuser, Medienhäuser und namhafte deutsche Konzerne.
Zuvor war Hasenbeck bis Oktober 2009 Geschäftsführer und Gesellschafter der BurdaYukom Publishing GmbH, die aus der von ihm 1994 gegründeten Yukom Medien GmbH hervorging.
Prof. Eberhard Wolf hat an der Universität Wuppertal Kommunikationsdesign bei Willi Fleckhaus studiert. Seit 1985 arbeitet er erfolgreich in der Entwicklung und Gestaltung von Zeitschriften und Zeitungen. Er war als Artdirector für die Gestaltung von unter anderem PAN, Esquire, Capital und Natur verantwortlich. Neben der gestalterischen Verantwortung für die Süddeutsche Zeitung hat er als Creative Director das Erscheinungsbild aller dort erschienen Buch- und DVD-Reihen geprägt.

Bibliographic information

Reviews

"Macht Spaß!" acquisa - Der direkte Weg zum Kunden, 5-2012

"Das exzellent gemachte Buch der Herausgeber Manfred Hasenbeck und Eberhard Wolf ist dezidiert keine How-to-do-Anweisung. Vielmehr will das Handbuch in Wort und Bild Fach- und Führungskräfte aus Marketing, PR und Kommunikation [...] Anregung für die eigene Praxis geben." Letter - Informations-Service der Deutschen Fachpresse, 4-2011