Führen im öffentlichen Bereich und in Non-Profit-Organisationen

Handeln zwischen Politik und Verwaltung - Instrumente und Arbeitsfelder

  • Paul Braune
  • Christiane Alberternst

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Paul Braune, Christiane Alberternst
    Pages 13-92
  3. Paul Braune, Christiane Alberternst
    Pages 93-201
  4. Paul Braune, Christiane Alberternst
    Pages 203-301
  5. Back Matter
    Pages 303-345

About this book

Introduction

Verantwortung für das Gemeinwesen ist das Kerngeschäft des öffentlichen Sektors und sozialer Non-Profit-Organisationen. Das praxisorientierte Arbeitsbuch bietet hauptamtlichen und ehrenamtlichen Führungskräften aktuelle und bewährte Informationen zu Grundlagen, Herausforderungen und Instrumenten für Führungshandeln in diesen Bereichen. Es spannt einen weiten Bogen über ganz unterschiedliche Themen- und Arbeitsfelder von Führungskräften als Akteuren in Führungsnetzwerken. Beispiele, Checklisten, Fragenraster u. a. bieten orientierende Impulse für die tägliche Praxis. Im Vordergrund stehen Anforderungen und notwendige Gestaltungsinitiativen – Ziele setzen, ausbalancieren und umsetzen, Führungssituationen diagnostizieren und bewerten, Budgetierung oder Führen per E-Mail genauso wie Gesundheitsförderung, Korruptionsprävention oder Umgang mit Minder- und Höherleistungen.

 

Der Inhalt

- Führen – Wesentliches, oft Vergessenes, Unverzichtbares

- Führungsinstrumente und Handwerkszeug

- Arbeitsfelder und Führungsherausforderungen

 

Die Zielgruppen

- Haupt- und ehrenamtliche Führungskräfte im öffentlichen Bereich, in Gemeinderäten sowie Vorständen und Aufsichtsräten gemeinnütziger sozialer Organisationen

- Trainer und Teilnehmer an Qualifizierungsmaßnahmen in diesen Bereichen

- Studierende und Lehrende an Verwaltungsfachschulen, Fachhochschulen sowie in Studiengängen für Public Management

 

Die Autoren

Dr. Paul Braune, Jahrgang 1940, verfügt über umfangreiche Erfahrungen in hauptamtlichen und ehrenamtlichen Arbeitsfeldern. Der ehemalige berufsmäßige Stadtrat für Personal und Organisation der Stadt Nürnberg engagiert sich derzeit in mehreren Vorständen und Aufsichtsräten gemeinnütziger Organisationen.

 

Dr. Christiane Alberternst, Jahrgang 1972, arbeitet als Trainerin und Coach für Führungskräfte an Hochschulen und in der öffentlichen Verwaltung – mit Schwerpunkten im Bereich Mitarbeitergespräche und Zeitmanagement. Sie ist ehrenamtliche Stadträtin in Nürnberg und seit Jahren in ehrenamtlichen Vorständen tätig, zuletzt auch als Vorsitzende.

Keywords

Führung Management Non Profit Nonprofit-Organisationen Unternehmensführung öffentliche Verwaltung

Authors and affiliations

  • Paul Braune
    • 1
  • Christiane Alberternst
    • 2
  1. 1.NürnbergGermany
  2. 2.NürnbergGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6772-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-1761-4
  • Online ISBN 978-3-8349-6772-5
  • About this book