Priorisierte Medizin

Ausweg oder Sackgasse der Gesundheitsgesellschaft?

  • Adele Diederich
  • Christoph Koch
  • Ralph Kray
  • Rainer Sibbel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Priorisierte Medizin – Sachverhalt und konkrete Projektionen

    1. Front Matter
      Pages 11-11
    2. Matthias Bormann, Jörg Gröticke, Bernd Hertenstein
      Pages 39-58
    3. Norbert Schmacke
      Pages 59-74
    4. Georg Marckmann, Daniel Strech
      Pages 75-98
    5. Hartmut Kliemt
      Pages 99-116
  3. Priorisierte Medizin – Reizthema des Diskurses

    1. Front Matter
      Pages 117-117
    2. Jörg-Dietrich Hoppe
      Pages 119-135
    3. Peter Oberender, Philipp Schwegel
      Pages 137-154
    4. Christoph Koch, Ralph Kray, Rainer Sibbel
      Pages 163-175
  4. Priorisierte Medizin – Anschlussreflexionen der Sozial- und Kulturtheorie

    1. Front Matter
      Pages 177-177
    2. Peter Fuchs
      Pages 179-190
    3. K. Ludwig Pfeiffer
      Pages 191-210
    4. Ralph Kray
      Pages 229-243
  5. Back Matter
    Pages 245-250

About this book

Introduction

So unstrittig – aber unausgesprochen – Priorisierungsentscheidungen schon jetzt den Versorgungsalltag prägen, so strittig ist die explizite Diskussion über die Notwendigkeit und Strukturierung einer Priorisierung in der Medizin. Ein gewagter Band – ein spitzes Thema, differenziert
und übergreifend dargestellt von Empirikern, Medizinern sowie Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlern von Rang.

Keywords

Gesundheitsethik Gesundheitsökonomie Krankenversicherung Medizinrecht Rationierung

Editors and affiliations

  • Adele Diederich
    • 1
  • Christoph Koch
    • 2
  • Ralph Kray
    • 3
  • Rainer Sibbel
    • 4
  1. 1.School of Humanities and Social Sciences, Integrated Social and Cognitive PsychologyJacobs University BremenBremen
  2. 2.Philipps-Universität MarburgMarburg
  3. 3.ZENO Executive Conferences/Veranstaltungen GmbHBerlin/Heidelberg
  4. 4.Frankfurt School of Finance & ManagementFrankfurt am Main

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6662-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2793-4
  • Online ISBN 978-3-8349-6662-9
  • About this book