Advertisement

© 2011

Top 100 Management Tools

Das wichtigste Buch eines Managers

  • Authors
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Christian Schawel, Fabian Billing
    Pages 11-13
  3. Christian Schawel, Fabian Billing
    Pages 14-22
  4. Christian Schawel, Fabian Billing
    Pages 23-23
  5. Christian Schawel, Fabian Billing
    Pages 24-25
  6. Christian Schawel, Fabian Billing
    Pages 26-27
  7. Christian Schawel, Fabian Billing
    Pages 28-29
  8. Christian Schawel, Fabian Billing
    Pages 30-31
  9. Christian Schawel, Fabian Billing
    Pages 32-33
  10. Christian Schawel, Fabian Billing
    Pages 34-36
  11. Christian Schawel, Fabian Billing
    Pages 37-38
  12. Christian Schawel, Fabian Billing
    Pages 39-40
  13. Christian Schawel, Fabian Billing
    Pages 41-42
  14. Christian Schawel, Fabian Billing
    Pages 43-44
  15. Christian Schawel, Fabian Billing
    Pages 45-46
  16. Christian Schawel, Fabian Billing
    Pages 47-48
  17. Christian Schawel, Fabian Billing
    Pages 49-50
  18. Christian Schawel, Fabian Billing
    Pages 51-52
  19. Christian Schawel, Fabian Billing
    Pages 53-54
  20. Christian Schawel, Fabian Billing
    Pages 55-56

About this book

Introduction

Wer Karriere machen will, muss die entscheidenden Managementkonzepte kennen. Er muss wissen, welches Tool in der jeweiligen Situation am besten geeignet ist, wie man es anwendet und wie die Ergebnisse zu interpretieren sind. Und manchmal entscheidet ein bisschen Mehr an Schnelligkeit und Wissen über Erfolg oder Misserfolg. Hier setzt dieses Buch an. Es beschreibt die 100 wichtigsten
Management Tools und ihre Anwendungsmöglichkeiten in kompakter Form. Visualisierungen erleichtern die rasche Orientierung und lassen sich für eigene Präsentationen nutzen.

· Die 100 wichtigsten Instrumente, Konzepte, Vorgehensmodelle.
· Klar strukturiert: Kurzbeschreibung, Anwendungsgebiete, Nutzen,
Voraussetzungen, Kernelemente, weiterführende Literatur.
· Kompakt und anwendungsorientiert.
· Mit Charts und Abbildungen.

Kurz: das wichtigste Buch eines Managers! Jetzt in der 2., überarbeiteten Auflage.

Dr. Christian Schawel und Dr. Fabian Billing gründeten die
erste studentische Unternehmensberatung des Saarlandes.
Heute arbeiten sie in verschiedenen strategischen Projekten
für globale Unternehmen.

Keywords

Kennzahlen Management Managementkonzepte Managementmethoden Managementmodell

About the authors

Dr. Christian Schawel und Dr. Fabian Billing arbeiten in verantwortungsvollen Positionen in internationalen Konzernen. Sie sind (zusammen mit Martin Hartenstein und Michael Grein) die Autoren des bewährten Karriereratgebers "Der Weg in die Unternehmensberatung". Sie studierten und promovierten an renommierten Hochschulen und sind Mitbegründer der ersten studentischen Unternehmensberatung des Saarlandes.

Bibliographic information

Reviews

"Dem interessierten Leser bietet sich eine hervorragende Übersicht." Bildungsbrief - Informationen für die Personalarbeit, 1-2012

"Ein sehr empfehlenswertes Buch, in dem ein sehr guter Überblick über unterschiedlichste Instrumente den Leser immer wieder Neues entdecken lässt. Handlich, gut lesbar, pragmatisch und inhaltlich wertvoll - ein Buch, das hält, was es verspricht." www.socialnet.de, 21.07.2011

"Das Buch bietet einen Überblick über ein breites System- und Methodenangebot und verhilft zum kompakten Einstieg in die einzelnen Tools." www.controllerverein.com, 24.07.2009

"Es [das Buch] hilft in Form eines Lexikons durch die Anglizismen, wie sie jüngere Führungskräfte oder Unternehmensberater gerne verwenden. [...] Zur Auffrischung alten BWL- oder Marketingwissens, als ideale Absicherung in der Büro-Bibliothek eignet sich der Band [...] ebendso wie zum geistigen 'Aufmunitionieren' für Sitzungen mit Blendern." Leadership - Das Magazin für Österreichs Führungskräfte, 5-2009

"Das Buch ist sehr kompakt und anwendungsorientiert, aber auch sehr unterhaltsam." wirtschaft+weiterbildung, 5-2009

Pressestimmen zur 1. Auflage:

"Wer den schmalen Band in seiner Büro-Bücherwand stehen hat, wird den Autoren am Ende dankbar sein." Handelsblatt, 29.10.2004

"Kompakte, prägnante Inhalte, auf den Punkt gebracht [...]." managerSeminare, 51/2004