Vereinbarkeit von Abschlussprüfung und Beratung

  • Authors
  • Matthias Sattler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXIII
  2. Matthias Sattler
    Pages 1-9
  3. Matthias Sattler
    Pages 11-26
  4. Matthias Sattler
    Pages 113-138
  5. Matthias Sattler
    Pages 165-193
  6. Matthias Sattler
    Pages 427-437
  7. Back Matter
    Pages 439-499

About this book

Introduction

Die Vereinbarkeit von Abschlussprüfung und Beratung wurde in den vergangenen Jahren infolge zahlreicher Unternehmenszusammenbrüche kontrovers diskutiert. Matthias Sattler analysiert neben der theoretischen Fundierung in einer empirischen Betrachtung kapitalmarktorientierter Unternehmen, ob die in Deutschland bestehenden Regelungen zu den Grenzen der Vereinbarkeit einen hinreichenden Schutz für die Unabhängigkeit des Abschlussprüfers gewährleisten. Darüber hinaus untersucht er die Strukturen des Prüfungsmarktes und die Determinanten der Nachfrage nach Beratungsleistungen beim Abschlussprüfer.

Keywords

Beratungshonorare Bilanzpolitik Prüfungswesen Unternehmensberatung Wirtschaftsprüfung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6393-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2432-2
  • Online ISBN 978-3-8349-6393-2
  • About this book