Advertisement

Praxishandbuch Förderung der Altersvorsorge

Mit staatlicher Hilfe zur optimalen Versorgung

  • Authors
  • Frank Nevels
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-30
  2. Frank Nevels
    Pages 31-57
  3. Frank Nevels
    Pages 59-410
  4. Frank Nevels
    Pages 411-433
  5. Frank Nevels
    Pages 434-434
  6. Back Matter
    Pages 435-440

About this book

Introduction

In der täglichen Praxis führen individuelle Beratungen verschiedener Zielgruppen häufig zu Verwirrungen – sowohl auf der Seite des Beraters als auch auf der Seite des Kunden. Es gilt, unterschiedliche Rechtsnormen auf die jeweilige Situation - zubilden, korrekte Beratungen durchzuführen und schließlich eine optimale - staltung der Versorgung zu empfehlen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, habe ich das nötige Fachwissen zusammengetragen und sortiert. Nachdem mein Sortiment aber immer unüberschaubarer wurde, habe ich Anstr- gungen unternommen, für mich ein klares Bild der Gesamtsituation zu schaffen und effizient die nötigen Informationen griffbereit zu haben. Letztendlich e- stand dabei dieses Buch. Es enthält alle relevanten Informationen rund um den Aufbau einer Altersversorgung in Deutschland. Alle Fördersysteme sind schnell zu erfassen und können differenziert werden. Selbst die Besonderheiten für - sellschafter-Geschäftsführer, Arbeitnehmerehegatten oder Geringverdiener sind komprimiert beschrieben. Dieses Buch ist ein umfassendes Werk aller Fördermodelle in Deutschland. Es ist eine unverzichtbare Hilfe für die Praxis von Finanzdienstleistern, (Gesellschafter-) Geschäftsführern, Personalverantwortlichen, Controllern, Betriebsräten, Steu- beratern, Rechtsanwälten und allen anderen interessierten Beratern. Ebenfalls ist dieses Buch für ambitionierte Bürger die richtige Entscheidungshilfe. Greven, im März 2009 Frank Nevels Haftungsausschluss: Die Inhalte dieses Buches wurden sorgfältig recherchiert und geprüft. Autor und Verlag übernehmen dennoch keine Gewähr für deren Aktualität und Richtigkeit. Eine Haftung für etw- ge Verluste, die aus der Umsetzung der gegebenen Empfehlungen resultieren, schließen Autor und V- lag aus. Danksagung 7 Danksagung Ich bedanke mich bei meiner Familie für das Verständnis und die entbehrte Zeit.

Keywords

Altersversorgung Altersvorsorge Direktversicherung Entgeltumwandlung Finanzdienstleister Pensionsfonds Pensionskasse Pensionszusage Rentenversicherung Riester-Rente Rürup Unterstützungskasse Vermögensaufbau Versicherung bAV

Bibliographic information