Unsichtbare Netzwerke

Wie sich die soziale Netzwerkanalyse für Unternehmen nutzen lässt

  • Boris Ricken
  • David Seidl

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-15
  2. Die Bedeutung sozialer Netzwerke

    1. Boris Ricken, David Seidl
      Pages 17-28
  3. Theoretische Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 29-29
    2. Boris Ricken, David Seidl
      Pages 31-46
    3. Boris Ricken, David Seidl
      Pages 47-59
    4. Boris Ricken, David Seidl
      Pages 61-92
    5. Boris Ricken, David Seidl
      Pages 93-107
    6. Boris Ricken, David Seidl
      Pages 109-118
  4. Praktisches Verfahren

    1. Front Matter
      Pages 119-119
    2. Boris Ricken, David Seidl
      Pages 121-125
    3. Boris Ricken, David Seidl
      Pages 127-137
    4. Boris Ricken, David Seidl
      Pages 139-154
    5. Boris Ricken, David Seidl
      Pages 155-167
    6. Boris Ricken, David Seidl
      Pages 169-174
    7. Boris Ricken, David Seidl
      Pages 175-189
    8. Boris Ricken, David Seidl
      Pages 191-197
    9. Boris Ricken, David Seidl
      Pages 199-203
    10. Boris Ricken, David Seidl
      Pages 205-228
    11. Boris Ricken, David Seidl
      Pages 229-237
    12. Boris Ricken, David Seidl
      Pages 239-250

About this book

Introduction

Der in diesem Buch vorgestellte Ansatz gibt einen Einblick in die Nutzung der sozialen Netzwerkanalyse in Unternehmen. Anhand zahlreicher Fallbeispiele zeigen die Autoren, wie ein systematisches Verfahren zur Erfassung, Bewertung und Steuerung unternehmensinterner sozialer Netzwerke erfolgreich eingesetzt werden kann. Ein solches Verfahren kann auf unterschiedliche Themen- und Problemstellungen wie beispielsweise Prozessanalyse, Post-Merger-Integration, Einführung neuer Produkte und Dienstleistungen, team- und abteilungsübergreifende Kommunikation und Zusammenarbeit, Kostenoptimierung, Wissenstransfer oder Integration neuer Mitarbeiter angewandt werden. Das Verfahren wird so dargestellt, dass es für Manager und Berater gut nachvollziehbar und auf eigene Problemfelder anwendbar ist.

Der Inhalt
• Die Bedeutung sozialer Netzwerke
• Konzeptioneller Bezugsrahmen
• Erfassung, Bewertung und Steuerung sozialer Netzwerke
• Praktisches Verfahren und Verfahrenseinsatz
• Herausforderungen beim Einsatz des Verfahrens

Die Zielgruppen
• Fach- und Führungskräfte sowie Berater, die sich mit Organisations- und Prozessfragen beschäftigen
• Studenten und Dozenten der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Organisation und Unternehmensführung an Universitäten, Fachhochschulen und Akademien

Die Autoren
Dr. Boris Ricken ist Projektleiter und Assistent der Geschäftsleitung bei PPCmetrics AG, Zürich, Schweiz sowie externer Dozent an der Edinburgh Napier University, Großbritannien.
Professor Dr. David Seidl ist Inhaber des Lehrstuhls für Organisation und Management an der Universität Zürich sowie Research Associate am Centre for Business Research, Cambridge University, Großbritannien.

Keywords

Management Manager Netzwerkanalyse Organisation SGO Strategie Unternehmensführung uniscope

Authors and affiliations

  • Boris Ricken
    • 1
  • David Seidl
    • 2
  1. 1.PPCmetrics AGZürichSchweiz
  2. 2.Universität ZürichZürich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6310-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2233-5
  • Online ISBN 978-3-8349-6310-9
  • About this book