Die Informationsverarbeitung von Wirtschaftsprüfern bei der Prüfung geschätzter Werte

Eine verhaltenswissenschaftliche und empirische Analyse

  • Authors
  • Jochen Schwind

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Jochen Schwind
    Pages 5-57
  3. Jochen Schwind
    Pages 93-170
  4. Jochen Schwind
    Pages 171-173
  5. Back Matter
    Pages 175-254

About this book

Introduction

Das Informationsverhalten von Wirtschaftsprüfern erlangt immer größere Bedeutung. Jochen Schwind untersucht den Zusammenhang von Expertise und Entscheidungsperformance bei unterschiedlich struk¬tu¬rierten Aufgaben sowie Determinanten erfolgreichen Problemlösens. Er zeigt, dass Experten sowohl in gut strukturierten als auch in schlecht strukturierten Aufgabengebieten bessere Prüfungsurteile als Novizen herleiten. Als Einflussfaktoren erfolgreichen Problemlösens zeigen sich insbesondere aufgabenspezifische Prüfungserfahrung und der Besuch von Weiterbildungsveranstaltungen.

Keywords

Aufgabenstruktur Expertise Heuristiken Persönlichkeit Problemlösen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6225-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2943-3
  • Online ISBN 978-3-8349-6225-6
  • About this book