Unternehmer sind Verrückte

Wie Unternehmer Grenzen überwinden und was Manager von ihnen lernen können

  • Wolfgang Zimmermann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-16
  2. Der Unternehmer

  3. Der Unternehmer und sein Unternehmen

  4. Prinzip Unternehmertum

    1. Front Matter
      Pages 235-236
    2. Wolfgang Zimmermann
      Pages 237-263
    3. Wolfgang Zimmermann
      Pages 309-321
  5. Back Matter
    Pages 323-331

About this book

Introduction

„Aus der Vielzahl der in den letzten Jahren zum Thema Familienunternehmen erschienenen Literatur ragt das vorliegende Buch heraus. Zimmermanns Verdienst ist es, nicht nur ein treffendes Psychogramm der typischen Unternehmerpersönlichkeit abzubilden, sondern darüber hinaus auch das gesamte geschäftliche und familiäre Umfeld unserer Familienbetriebe mit einzubeziehen. Dass es dem Autor gelungen ist, Humor und Nutzwert so leicht und zwanglos miteinander zu verbinden, ist eine große schriftstellerische Leistung.“ Prof. Dr. Dr. h. c. Brun-Hagen Hennerkes, Vorstand Stiftung Familienunternehmen

 „Unternehmer sind – mit Schumpeter gesprochen – schöpferische Zerstörer, die sich dabei nicht erschöpfen. Unternehmer sind Regelbrecher und Hierarchieflüchtlinge, Lückenerfinder für Produkte, Grenzgänger zwischen Wissen und Nicht-Wissen. Und sie scheitern in der Regel, bevor sie irgendwann erfolgreich sind. Schön, dass man dieser unerklärlichen wie unheimlichen Spezies in Deutschland wieder mehr Aufmerksamkeit widmet. Wir brauchen die nächsten Gründerjahre, kluge Universitäten und kluge Bücher dazu. Hier liegt eines vor!“ Prof. Dr. Stephan A. Jansen, Zeppelin Universität, Gründungspräsident

Der Inhalt

·                  Von der Kunst, ins Glück zu stolpern: Die Gründung

·                  Management hat Grenzen: Unternehmertum verrückt sie

·                  Love it or leave it: Unternehmergeführte Firmen ticken anders

·                  Mitreißen zum Mitmachen: Unternehmer und ihr Blick auf ihre Mitarbeiter

·                  Familienunternehmen und Unternehmerfamilien: Zwischen Gefühl und Geschäft

·                  Nicht reden, sondern tun: Das Wertegerüst

·                  Der Unternehmer als Motor der gesellschaftlichen Entwicklung

·                  Interviews mit erfolgreichen Unternehmern und renommierten Wissenschaftlern

Der Autor

Wolfgang Zimmermann hilft als Sparringspartner Unternehmern und Führungskräften, sich mit anspruchsvollen Fragen von Führung und Zukunftsfähigkeit auseinanderzusetzen.

 

Keywords

Entrepreneur Familienunternehmen Gründer

Authors and affiliations

  • Wolfgang Zimmermann
    • 1
  1. 1.MurnauDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-4627-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-4626-3
  • Online ISBN 978-3-8349-4627-0
  • About this book