Business Reframing

Entfesseln Sie die Genialität in Ihrem Unternehmen: offen, human, mutig

  • Wolfgang Berger

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-16
  2. Wolfgang Berger
    Pages 17-38
  3. Wolfgang Berger
    Pages 39-63
  4. Wolfgang Berger
    Pages 65-88
  5. Wolfgang Berger
    Pages 89-112
  6. Wolfgang Berger
    Pages 113-127
  7. Wolfgang Berger
    Pages 129-151
  8. Wolfgang Berger
    Pages 153-175
  9. Wolfgang Berger
    Pages 177-198
  10. Wolfgang Berger
    Pages 199-223
  11. Wolfgang Berger
    Pages 225-236
  12. Back Matter
    Pages 237-268

About this book

Introduction

Kann es sein, dass die Betriebswirtschafts- und Managementlehre Ihre Probleme nicht löst? Die alten Regeln funktionieren nicht mehr, aber wo finden Sie das Neue? In diesem Buch weist Wolfgang Berger einen Weg, den er seit fast zwei Jahrzehnten bei zahlreichen Projekten in mittelständischen Unternehmen mit Erfolg gegangen ist: Auf der Grundlage neuer, vor allem naturwissenschaftlicher Forschungsergebnisse hat er die Business Reframing Methode entwickelt und im Laufe der Jahre verfeinert. Damit ist es immer wieder gelungen, die Herzen von Mitarbeitern und Führungskräften  zu erreichen, ihre Potenziale zu entfesseln und Begeisterung für die zu bewältigenden Aufgaben auszulösen. Das Ergebnis:

•        Begeisterte Mitarbeiter und vorbildliche Führungskräfte.

•        Große Kundenzufriedenheit und eine positive Fehlerkultur.

•        Hohe Kreativität und attraktive Arbeitsplätze.

Eine originelle, faszinierende und provokante Lektüre. Der Autor zeigt an Beispielen aus der Praxis, wie Erfolg vielfältige Formen annehmen kann. Der Leser erfährt von Erfahrungen und Ergebnissen, die bei der Umsetzung von Business Reframing erzielt worden sind. Jetzt schon in der 5., aufgrund der bisherigen praktischen Erfahrungen gründlich überarbeiteten Auflage.

Der Inhalt

•        Managementmethoden sind Modekrankheiten

•        Integrität ist das wahre und einzige Tor zum Erfolg

•        Erfahrung ist nicht übertragbar

•        Sachkonflikte gibt es nicht

•        Organisatorische Macht ist wirkungslos

•        Unternehmensplanung ist Beschäftigungstherapie

•        Visionen wirken stärker als Dynamit

•        Mitarbeiter sind Resonanzkörper

Der Autor

Wolfgang Berger, Ökonom und Philosoph, leitet die Business Reframing GmbH Institut für Organisation und Humanes Management in Karlsruhe. Zuvor war er viele Jahre Professor für Betriebswirtschaftslehre und Internationales Management in Deutschland und den USA sowie in leitenden Positionen großer Unternehmen in Deutschland und Übersee tätig, am längsten bei der Schering AG.

Authors and affiliations

  • Wolfgang Berger
    • 1
  1. 1.KarlsruheDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-4592-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-4591-4
  • Online ISBN 978-3-8349-4592-1
  • About this book