Advertisement

© 2012

Die Bewertung von nachhaltigen Immobilien

Ein kapitalmarkttheoretischer Ansatz basierend auf dem Realoptionsgedanken

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXII
  2. Christian Gromer
    Pages 1-9
  3. Christian Gromer
    Pages 11-51
  4. Christian Gromer
    Pages 53-111
  5. Christian Gromer
    Pages 281-287
  6. Back Matter
    Pages 289-348

About this book

Introduction

In Zeiten des Klimawandels und der Ressourcenverknappung rücken Immobilien zunehmend in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung. Neben den wirtschaftlichen Vorteilen nachhaltiger im Vergleich zu konventionellen Immobilien untersucht Christian Gromer die wesentlichen Investoren und deren Motive. Aufbauend auf diesen Ergebnissen sowie basierend auf dem Realoptionsgedanken entwickelt er ein Kapitalmarktmodell zur Berücksichtigung einer energetischen Modernisierung im Immobilienwert.

Authors and affiliations

  1. 1.StuttgartDeutschland

About the authors

Christian Gromer promovierte bei Prof. Dr. Henry Schäfer am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Finanzwirtschaft der Universität Stuttgart. Er ist derzeit bei einem europäischen Baukonzern im CSR-Management tätig.

Bibliographic information

  • Book Title Die Bewertung von nachhaltigen Immobilien
  • Book Subtitle Ein kapitalmarkttheoretischer Ansatz basierend auf dem Realoptionsgedanken
  • Authors Christian Gromer
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-4533-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-8349-4532-7
  • eBook ISBN 978-3-8349-4533-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXXII, 348
  • Number of Illustrations 72 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Finance, general
  • Buy this book on publisher's site