Analyse von Strategien der Automobilindustrie zur Reduktion von CO2-Flottenemissionen und zur Markteinführung alternativer Antriebe

Ein systemdynamischer Ansatz am Beispiel der kalifornischen Gesetzgebung

  • Jörg Wansart

Part of the Produktion und Logistik book series (PL, volume 6)

Table of contents

About this book

Introduction

Weltweit nehmen die Anforderungen der Gesetzgeber an die Automobilindustrie hinsichtlich der Reduktion von CO2-Flottenemissionen und der Markteinführung alternativer Fahrzeugantriebe zu. Jörg Wansart entwickelt ein Simulationswerkzeug für die Analyse von Strategien der Automobilindustrie zur Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen bezüglich Greenhouse Gases (GHG) und Zero Emission Vehicles (ZEV) in Kalifornien. Das Potential des entwickelten Werkzeugs wird im Rahmen eines umfangreichen Fallbeispiels für den kalifornischen Markt aufgezeigt.

Keywords

Automobilindustrie Betriebswirtschaftslehre Wirtschaftsinformatik

Authors and affiliations

  • Jörg Wansart
    • 1
  1. 1.Institut für Automobilwirtschaft und Industrielle ProduktionTechnische Universität BraunschweigBraunschweigGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-4499-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-4498-6
  • Online ISBN 978-3-8349-4499-3
  • About this book