Advertisement

© 2012

Public Relations als Machtmanagement

Die systemfunktionalistische Synthese der Evolutionsökonomik

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Jan Lies
    Pages 1-15
  3. Jan Lies
    Pages 173-222
  4. Jan Lies
    Pages 223-288
  5. Jan Lies
    Pages 373-438
  6. Jan Lies
    Pages 439-465
  7. Back Matter
    Pages 12-12

About this book

Introduction

Das Machtmanagement als Bestandteil der modernen Ökonomie ist ein Thema, das in den Wirtschaftswissenschaften bislang zu wenig diskutiert wird. Jan Lies nimmt sich der aktuellen wissenschaftlichen Debatten an und konzipiert eine evolutions­ökonomische Theorie von PR als Instrument des Machtmanagements von Unter­nehmen. Der PR-Arbeit als Bestandteil der Unternehmenskommunikation ist eine besondere Funktion zuzuschreiben, da diese an Aufbau und Erhalt der Macht eines Unternehmens maßgeblichen Anteil hat und damit einen steten Beitrag zur Evolution von Organisationen leistet.

Keywords

Evolutionsökonomik Public Relations Systemtheorie

Authors and affiliations

  1. 1.HammGermany

About the authors

Prof. Dr. Lies lehrt PR- und Kommunikationsmanagement an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation in Berlin.

Bibliographic information