Business-Handbuch Vietnam

Das Vietnamgeschäft erfolgreich managen: Kulturverständnis, Mitarbeiterführung, Recht und Finanzierung

  • Nathalie Homlong
  • Elisabeth Springler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Warum in Vietnam investieren?

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Nathalie Homlong, Elisabeth Springler
      Pages 17-31
    3. Nathalie Homlong, Elisabeth Springler
      Pages 33-51
  3. Der institutionell-strukturelle Rahmen

    1. Front Matter
      Pages 53-53
    2. Nathalie Homlong, Elisabeth Springler
      Pages 55-69
    3. Nathalie Homlong, Elisabeth Springler
      Pages 71-84
    4. Nathalie Homlong, Elisabeth Springler
      Pages 85-92
    5. Nathalie Homlong, Elisabeth Springler
      Pages 93-106
    6. Nathalie Homlong, Elisabeth Springler
      Pages 107-117
  4. Wie soll der Markteintritt und die Geschäftstätigkeit erfolgen?

    1. Front Matter
      Pages 119-119
    2. Nathalie Homlong, Elisabeth Springler
      Pages 121-139
    3. Nathalie Homlong, Elisabeth Springler
      Pages 141-168
    4. Nathalie Homlong, Elisabeth Springler
      Pages 169-192
    5. Nathalie Homlong, Elisabeth Springler
      Pages 193-206
  5. Back Matter
    Pages 207-209

About this book

Introduction

Vietnam hat in den vergangenen Jahren durch robuste Wirtschaftswachstumsraten beeindruckt. Niedrigere Löhne und die Chancen, die mit der wirtschaftlichen Entwicklung des Landes verbunden sind, haben westliche Unternehmen in großer Zahl nach Vietnam gelockt, das Land wird zumeist nach China und Indien als eines der aufstrebenden Länder für ausländische Direktinvestitionen gesehen.

Das Buch soll Unternehmen den wirtschaftlichen Einstieg in Vietnam erleichtern. Es werden wirtschaftliche, politische und geografische Basisinformationen dargestellt sowie Grundlagen und Informationen zu den möglichen Formen von Geschäftstätigkeit aufgezeigt. Die Autorinnen vermitteln interkulturelles Know-how, um den Einstieg ins Geschäftsleben in Vietnam, den Umgang mit Geschäftspartnern und Behörden und das Personalmanagement zu ermöglichen. Fallstudien und Branchenportraits zeigen Branchen mit besonderen Potenzialen auf. Die Ergebnisse einer Studie (durchgeführt in Vietnam, Deutschland und Österreich) mit mehr als 25 österreichischen, deutschen und schweizerischen Unternehmen mit Erfahrung in Vietnam, welche bei den genannten Bereichen jeweils im thematischen Zusammenhang darstellt werden, geben dem Leser/der Leserin einen praxisnahen Einblick in die Potenziale und Herausforderungen bei einer Geschäftstätigkeit in Vietnam. ​

 

Der Inhalt

Marktchancen und Potenziale.- Standortwahl und Regionen.- Grundlagen zur vietnamesischen Kultur.- Rechtlicher Rahmen.- Institutioneller Rahmen.- Arbeitsmarkt und Beschäftigung.- Finanzmarkt und Finanzierung.

 

Die Zielgruppen

Geschäftsführer, die ihr Geschäft in Vietnam auf- bzw. ausbauen wollen
Fach- und Führungskräfte, die im Vietnamgeschäft tätig sind

Studierende und Dozierende des Interkulturellen Managements

 

Die Autorinnen

Dr. Nathalie Homlong ist Associate Professor für Wirtschaftsgeografie am Institut für Planung und Administration am Volda University College, Norwegen.

Dr. Elisabeth Springler ist Ökonomin und Leiterin der Studiengänge Europäische Wirtschaft und Unternehmensführung (BA & MA) der Fachhochschule des bfi Wien.

Die Autorinnen haben bereits den Markteintritt China und Indien mit Publikationen begleitet.

Keywords

Asien Geschäftsleben Interkulturell Outsourcing Volkswirtschaft

Authors and affiliations

  • Nathalie Homlong
    • 1
  • Elisabeth Springler
    • 2
  1. 1.University College Volda WirtschaftsgeografieVoldaNorway
  2. 2.Fachhochschule der Bfi Wien VolkswirtschaftWienAustria

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-4429-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-4428-3
  • Online ISBN 978-3-8349-4429-0
  • About this book