Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-38
  2. Baldur Kirchner
    Pages 1-18
  3. Baldur Kirchner
    Pages 19-31
  4. Baldur Kirchner
    Pages 33-58
  5. Baldur Kirchner
    Pages 59-76
  6. Baldur Kirchner
    Pages 77-100
  7. Baldur Kirchner
    Pages 101-120
  8. Back Matter
    Pages 158-165

About this book

Introduction

Was hat Benedikt von Nursia, der Gründer des Benediktinerordens,  Managern von heute mitzuteilen? Dieses Tugendbuch für Manager ist ein zuverlässiger Ratgeber für alle Führenden, die ernsthaft an ihrer Persönlichkeit arbeiten wollen.

Benedikt wurde durch seine vorbildliche Lebensweise und durch die Regel, die er für seine Mönchsgemeinschaft zusammenstellte, zu einer Leitfigur. Das Geistesgut des Benediktinischen ist für das abendländische Kulturleben prägend geworden.

Baldur Kirchner hat dieses Buch nicht in der Absicht geschrieben, religiöse Unterweisung zu geben. Vielmehr geht es dem Autor darum, das weltlich Verwertbare der Ordensregel zu erschließen. Das Buch regt an zum Nachdenken über die eigene Wesenstiefe, die Haltung dem Leben gegenüber und den persönlichen Lebensstil. Es bietet vielfältige Anregungen für eine wirklich glaubwürdige und überzeugende Führungskultur.

Keywords

Demut Führung Führungskultur Kontemplation Spiritualiät Tugenden

Authors and affiliations

  • Baldur Kirchner
    • 1
  1. 1.Seminarhaus EttenbeurenKirchner-SeminareKammeltal-EttenbeurenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-4194-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-4193-0
  • Online ISBN 978-3-8349-4194-7
  • About this book