Flussorientierte Gestaltung von Produktionssystemen

Anwendung am Beispiel von Halbleiterfabriken

  • Sophia Keil

Table of contents

About this book

Introduction

Sehr kurze Produktlebenszyklen und ein starker Preisverfall fordern von Unternehmen der Hightech-Branche eine hohe Innovationsgeschwindigkeit. Diese resultiert in einem kontinuierlichen Veränderungsbedarf der Produkte und Produktionsprozesse. Daher sind Halbleiterfabriken fast ausnahmslos nach dem Verrichtungsprinzip organisiert, welches zwar eine hohe Flexibilität aufweist, jedoch zu hohen Beständen, langen Durchlaufzeiten und einer geringen Liefertreue führt. Sophia Keil zeigt auf, wie mittels einer fünfstufigen Planungsmethode der Wandel von Produktionssystemen hin zur Flussorientierung erfolgen kann. Die Anwendung der Methode in der Unternehmenspraxis zeigt signifikante Durchlaufzeitreduzierungspotenziale.

 

Keywords

Durchlaufzeitreduzierung Flussorientierung Logistikgerechte Gestaltung von Herstellabläufen Wertstromdesign, Variabilitätsmanagement

Authors and affiliations

  • Sophia Keil
    • 1
  1. 1.DresdenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-3997-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-3996-8
  • Online ISBN 978-3-8349-3997-5
  • About this book