Customer Knowledge Management in der Konzeptphase der Neuproduktentwicklung

  • Florian Böckermann
Part of the Kundenmanagement & Electronic Commerce book series (KEC)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Florian Böckermann
    Pages 1-15
  3. Florian Böckermann
    Pages 16-68
  4. Florian Böckermann
    Pages 113-181
  5. Florian Böckermann
    Pages 182-203
  6. Florian Böckermann
    Pages 204-221
  7. Back Matter
    Pages 223-290

About this book

Introduction

Bei der kontinuierlichen Entwicklung und Vermarktung von Neuprodukten ist die Generierung sowie sorgfältige Verarbeitung und Nutzung des Kundenwissens essenziell. Florian Böckermann entwickelt ein Customer Knowledge Management (CKM)-Konzept, in welchem das im Rahmen der Neuproduktentwicklung besonders relevante spezifische Wissen der Kunden berücksichtigt wird. Auf Grundlage einer industrieübergreifenden empirischen Untersuchung gibt der Autor Hinweise zur Gestaltung des CKM in der Konzeptphase der Neuproduktentwicklung sowie eines Unternehmensumfeldes zur effektiven Umsetzung von CKM.

 

Keywords

Customer Relationship Management Innovation Kundenintegration Kundenwissen Marktorientierung

Authors and affiliations

  • Florian Böckermann
    • 1
  1. 1.MünsterDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-3946-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-3945-6
  • Online ISBN 978-3-8349-3946-3
  • About this book