Ökonomie der Werbung

Grundlagen - Wirkungsweise - Geschäftsmodelle

  • Ralf Nöcker

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Ralf Nöcker
    Pages 1-19
  3. Ralf Nöcker
    Pages 21-42
  4. Ralf Nöcker
    Pages 43-74
  5. Ralf Nöcker
    Pages 75-127
  6. Ralf Nöcker
    Pages 129-148
  7. Ralf Nöcker
    Pages 149-158
  8. Ralf Nöcker
    Pages 159-163
  9. Back Matter
    Pages 165-178

About this book

Introduction

Jahr für Jahr werden Millionen Euro für Werbung ausgegeben. Und diese Investition entscheidet häufig über Erfolg oder Misserfolg eines Produkts. Ralf Nöcker beleuchtet Werbung und Agenturen erstmals aus ökonomischer Perspektive und widmet sich dabei makroökonomischen Fragen ebenso wie einzelwirtschaftlichen Themen. Dabei folgt er einer einfachen Systematik – vom Allgemeinen zum Besonderen. Er skizziert den heutigen Werbemarkt, betrachtet die theoretischen Grundlagen und diskutiert, inwieweit Werbung wettbewerbsverstärkend oder -behindernd wirkt. Zudem wirft er einen Blick auf verschiedene Geschäftsmodelle von Agenturen und deren Zukunft, denn diese wird weitreichende Veränderungen mit vielleicht völlig neuen Erklärungsansätzen sehen. Ralf Nöcker schließt damit eine Lücke im Lehrbuchangebot, die nicht nur im deutschsprachigen Raum besteht, sondern auch international. Der Leser erhält neue Erkenntnisse über die Werbung und lernt die speziellen Mechanismen kennen, die für Werbung und Medien gelten. Die gewonnenen Einsichten können für die Praxis genutzt werden.

Der Inhalt

  • Der Werbemarkt heute
  • Ökonomische Theorie und Werbung
  • Die Empirie: Effektivität von Werbung
  • Ökonomische Analyse der Agenturen
  • Etablierte Geschäftsmodelle von Agenturen
  • Zukunft der Werbung und der Agenturen
  • Zukunft der Forschung

Die Zielgruppen

Dozierende und Studierende mit Schwerpunkt Marketing und Kommunikationswissenschaften; Agenturen, Berater, Marketingentscheider und Unternehmer

Der Autor

Dr. Ralf Nöcker ist Geschäftsführer der Gesamtverbands Kommunikationsagenturen (GWA) und hat einen Lehrauftrag an der Hochschule Pforzheim.

Keywords

Agentur Geschäftsmodell Marketing Werbung Ökonomie

Authors and affiliations

  • Ralf Nöcker
    • 1
  1. 1.Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA e.V.FrankfurtGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-3835-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-3400-0
  • Online ISBN 978-3-8349-3835-0
  • About this book