Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-31
  2. Betriebswirtschaftslehre als Wissenschaft

  3. Gegenstand der Betriebswirtschaftslehre

  4. Konzepte der Betriebswirtschaftslehre

    1. Front Matter
      Pages 241-243
    2. Manfred Bardmann
      Pages 263-363
    3. Manfred Bardmann
      Pages 365-396
    4. Manfred Bardmann
      Pages 397-475
  5. Unternehmen als produktive und/oder soziale Systeme

    1. Front Matter
      Pages 477-479
    2. Manfred Bardmann
      Pages 481-510
  6. Back Matter
    Pages 521-565

About this book

Introduction

Dieses Buch stellt ausgewählte Quellen betriebswirtschaftlichen Denkens umfassend und anschaulich dar. Die Schwerpunkte bilden geschichtliche Aspekte einzelwirtschaftlichen Denkens, Überlegungen zum Gegenstand der Betriebswirtschaftslehre und Theoriekonzepte, auf denen Allgemeine Betriebswirtschaftslehren errichtet worden sind oder errichtet werden könnten. Das Wirtschafts- und Gesellschaftssystem, in das Unternehmen eingebettet sind, wird in die Betrachtungen einbezogen, außerdem Aussagen der Volkswirtschaftslehre, Soziologie, Philosophie und anderer Wissenschaften, soweit sie für eine Allgemeine Betriebswirtschaftslehre relevant sind.

In der 2. Auflage wurde jedes Kapitel vollständig überarbeitet, aktualisiert und teilweise umfassend ergänzt. Zahlreiche neue Abbildungen fassen den Inhalt übersichtlich zusammen und ermöglichen es, komplizierte Sachverhalte leichter zu verstehen.

 

Der Inhalt

-       Betriebswirtschaftslehre als Wissenschaft: Vorwissenschaftliche Stränge – Betriebswirtschaftslehre als Einzelwissenschaft – Wissenschaftskonzepte, Methoden und Modelle der Betriebswirtschaftslehre

-       Gegenstand der Betriebswirtschaftslehre: Wirtschaften einer isolierten Einzelwirtschaft und Wirtschaften als soziale Veranstaltung – Konkretisierung des ökonomischen Prinzips – Bedürfnisse, Güter, Haushalte, Betriebe und Unternehmen

-       Konzepte der Betriebswirtschaftslehre: Neoklassische Unternehmenstheorie und Gutenbergs faktortheoretisches Konzept – Entscheidungstheorie – Neue Institutionenökonomik – Systemtheoretische Konzepte

-       Unternehmen als produktive und/oder soziale Systeme: Funktionsbereiche – Gliederung der Unternehmen und Unternehmensverbindungen

 

Der Autor

Prof. Dr. Manfred Bardmann ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensführung, an der Fachhochschule Kaiserslautern.

Keywords

ABWL Allgemeine Betriebswirtschaftslehre Bedürfnisse Betrieb Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre Entscheidungstheoretische Konzepte Entscheidungstheorie Gutenbergs faktortheoretisches Konzept Güter Haushalt Haushalte Neoklassische Unternehmenstheorie Neue Institutionenökonomik Unternehmen Unternehmensverbindungen Volkswirtschaftslehre Wissenschaftskonzepte Ökonomisches Prinzip

Authors and affiliations

  • Manfred Bardmann
    • 1
  1. 1.Fachhochschule KaiserslauternKaiserslauternGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-3738-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-3147-4
  • Online ISBN 978-3-8349-3738-4
  • About this book