Angebotsmanagement für hybride IT-Produkte

Prozess- und Datenmodelle für den Vertrieb kundenindividueller IT-Lösungen

  • Philipp Langer
Part of the Informationsmanagement und Computer Aided Team book series (IMCAT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVII
  2. Philipp Langer
    Pages 1-18
  3. Philipp Langer
    Pages 19-46
  4. Philipp Langer
    Pages 47-66
  5. Philipp Langer
    Pages 133-181
  6. Philipp Langer
    Pages 305-336
  7. Philipp Langer
    Pages 337-340
  8. Back Matter
    Pages 341-355

About this book

Introduction

Anbieter von IT-Lösungen befinden sich in einem Dilemma: Einerseits sollen ihre Lösungen an den individuellen Bedürfnissen des jeweiligen Kunden ausgerichtet sein, andererseits sind sie gezwungen, ihre Leistungen preisgünstig, und damit standardisiert, zu erbringen. Basierend auf identifizierten Anforderungen aus Literaturanalysen und 15 Experteninterviews beschreibt Philipp Langer ein aus einem Prozess- und Datenmodell bestehendes Katalogmodell. Er stellt den Aufbau und die Erstellung hybrider Produktkataloge sowie den komplexen Angebotsprozess selbst nachvollziehbar dar.

 

Der Inhalt

·         Der Ordnungsrahmen hybrider IT-Produkte

·         Literaturanalyse und Experteninterviews zur Ableitung von Anforderungen hybrider IT-Produkte

·         eSCORE: Katalog- und Vorgehensmodell für den Vertrieb hybrider IT-Produkte

 

Die Zielgruppen

·         Dozierende und Studierende der Wirtschaftsinformatik mit den Schwerpunkten Hybride Produkte, Produkt-Dienstleistungskombinationen, Lösungen, Modularisierung

·         Prozessentwickler bei IT-Dienstleistern, Entscheider bei IT-Dienstleistern, Angebotsmanager, Katalogentwickler

 

 

Der Autor

Dr. Philipp Langer promovierte bei Professor Dr. Helmut Krcmar am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Technischen Universität München. Er ist Geschäftsführer eines IT-Lösungsanbieters im Raum München.

 

Der Herausgeber

Die Reihe Informationsmanagement und Computer Aided Team wird herausgegeben von Prof. Dr. Helmut Krcmar.

Keywords

nn

Authors and affiliations

  • Philipp Langer
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für WirtschaftsinformatikTU MünchenMünchenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-3735-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-3137-5
  • Online ISBN 978-3-8349-3735-3
  • About this book